Beiträge von AX_EL

    .... sonst kannst du aber bis zu 10/HA rechnen

    Sind diese "bis zu 10 Völker/ha" eher die Rechengröße für den Landwirt (optimaler Bestäubungserfolg) oder eher die Rechengröße für den Imker (optimaler Honig- und/oder Pollenertrag)?

    Sorry, wenn das das gleich ist, ist wie gesagt mein erster Versuch mit Bienen im Raps.

    Danke!

    VG Axel

    Wie viel Raps hast du? Im Zweifelsfall alle 500m 4 Völker, sonst kannst du aber bis zu 10/HA rechnen

    Wenn ich mich die Mitte der aneinandergrenzenden Rapsschläge stelle und Kreis mit 500m Radius ziehe sind darin ca. 5ha Raps.

    Bei uns sieht der Raps aktuell wie auf dem Foto aus, was ziemlich der Definition von "Vorblüte" weiter oben entsprechen dürfte.

    Da es das erste Mal ist, dass Bienen an einen Rapsschlag stelle die Frage an die erfahrenen Imker, welche Fläche denn eine Bienenvolk abdeckt? Daraus könnte ich dann ableiten, wieviele Völker da hin sollen. Was mir eher so etwas wie eins, zwei oder drei heißt^^.

    Danke euch!

    VG Axel

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe jetzt nach dem Einengen (Za 1zargig) die Alträhmchen ausgeschmolzen und war ziemlich überrascht, dass das Wachs einen Grünstich aufweist. Auch nach dem zweiten Klären ist der noch da.

    Beim Ausschmelzen kam das Wachs nur mit Kunststoff (Kunststoffbox zum Rähmchenreinhängen, Kunststoffnetz zum Schmutzfang, Kunststoffeimer zum Auffangen und Erkalten des Wachses), Edelstahl (Edelstahlgitter) in Berührung. Beim Klären Edelstahltopf und destilliertes Wasser.

    An was kann das mit dem grünlichen Farbton liegen?

    Danke euch!


    VG Axel

    Ich meine, es gibt früh und erheblich zu früh...


    Liegt das nicht eher daran, wann die Salweide blüht?

    Ich dachte, die Blüte der Salweide sei ein gutes Zeichen, um den 1. HR aufzusetzen. Zumindest bei Za einzargig.

    Ist das falsch?


    VG Axel

    Hallo Katharina,

    wenn du der Betreiber des Shops bist, brauchst du keinen EAN-Code. Selbst wenn du die Gläser eincscannen willst (warum auch immer), kann du dir eine Nummer samt Strichcode mit einem von vielen Tools selber basteln.

    Nur wenn du über den LEH- oder Amazon etc. vermarkten willst, brauchst du einen "offiziellen" EAN-Code, bei dem in einer zentralen Datenbank hinter der Nummer (dem eigentlichen Code) deine Daten liegen.

    Für den LEH muss es m.W. ein offiziell auf Deutschland registrierter Code sein, den gibt es bei GS-1 in Köln (https://www.gs1-germany.de/). Für Amazon etc. reicht auch auf ein anderes Land ausgestellter EAN-Code, da geht es nur um die eindeutige Identifizierung. Da findest im Netz eine Reihe von Anbieter. Sind auch deutlich günstiger.

    VG Axel

    Darum rühre ich schräg eingetaucht mit schwebendem Propeller... wie gesagt die Maschine liegt dabei locker auf, wird kaum bewegt und stößt auch nicht gegen die Wandungen oder auf den Boden.


    Ich habe bei mir immer den Eindruck, als wäre am Rand des Hobbocks der festere Honig. Wenn ich dann nur in der Mitte rühre, habe ich die Sorge, dass ich den Honig am Rand nicht mitnehme und unterrühre, sondern dass ich eher in der Mitte einen gut durchgerührten Trichter bekomme.

    Von daher muss ich schon auch mit dem Rührer am Rand entlang gehen. Ich nutzt aber auch keinen Doppelpropeller, sondern eine Spirale, bei der der Rand alles andere als scharfkantig ist.


    Schlimm?


    VG Axel

    Durch die Brutentnahme wird das Volk reorganisiert. Es stehen mehr Bienen für Sammelaktivitäten zur Verfügung und dadurch kommt es zu einer "messbaren" Ertragssteigerung. Die fehlende Brutpflege wird in Honig umgesetzt.

    Hallo Night Shadow,


    klar sind die Bienen von der Brutpflege befreit. Aber sind die nicht stattdessen mit dem Ausbau der Mittelwände beschäftigt und müssen darein ihre Zeit und ihre Energie stecken?

    VG Axel

    Die Bienen auf den entnommenen Brutwaben sind weitgehenst Wabensteht und mit der Brutpflege beschäftigt....

    Moin Cux,

    werden die Brutwaben nicht bienenfrei dem alten HR entnommen und in einen Sammelbrutableger gesetzt? Der dann z.B. Bienen aus dem HR bekommt?


    Danke dir!

    VG Axel

    Ich frage gerade parallel nach. Abfülltechnik aus dem selben Grund. Wir brauchen als Abfüller eine HACCP Zertifizierung. Dabei geht es um den Nachweis, dass man alle kritischen Punkte kennt und Gegenmaßnahmen bereit hält.

    Im LEH setzen größere Ketten HACCP nach meiner Kenntnis voraus.

    Kennt einer von euch ev. ein (ausgefülltes) Beispiel für diese "kritischen Punkte (CCP)"?
    Deren Festlegung wird gemeinsam mit kritischen Grenzwerten gefordert, ab denen man dann Maßnahmen ergreift.


    Die gleiche Frage (nach einem Beispiel) habe ich bezüglich des geforderten Fließdiagramms jund der geforderten Prozessablaufbeschreibung.


    Dank vorab!

    VG Axel