Beiträge von JungerImker

    Ich habe auch so einen Schaukasten mit 2 Waben nebeneinander. Zum "Honigraum" habe ich noch ein Absperrgitter dazwischen. Dann sieht es genau so aus, wie ein Schnitt durch eine richtige Beute. Und es gibt auf jeden Fall genug zu sehen.

    Viel Spaß beim Bauen.

    Auftauen im Melitherm, um dann abzufüllen, klappt nicht. Dazu kann man besser einen Wärmeschrank/ Wasserbad benutzen. Meine Meinung. Obwohl der Hersteller es anders erklärt.

    Hallo,

    der Honig ist cremig. Daher sollte er nur erwärmt werden und dann abgefüllt.

    Da der Lagerbehälter 50kg fasst und ich gerade nur eine kleinere Menge brauche, klang es so einfach, es im Melitherm zu machen.

    Beim Hersteller hatte ich direkt angefragt, aber mit 40° dauert es tatsächlich viel zu lange. Und der Honig im Abfüller hat gerade mal etwas um die 25°. Also zum Abfüllen geht es so auch nicht.

    War ein Versuch wert und nächstes Mal kommt er gleich in den Wärmeschrank.


    Dafür muss ich jetzt den Melitherm sauber machen und den Honig in den Wärmeschrank stellen.

    Man hat ja sonst nix zu tun.


    Danke für die Rückmeldungen.

    Hallo,

    ich habe mir in diesem Jahr ein Melitherm zu gelegt. Zum Verflüssigen des Honigs geht es auch wirklich gut.

    Mir wurde auf Nachfrage gesagt, das man ihn auch zum Auftauen für cremigen Honig nehmen kann.

    Dann soll das Seihtuch weggelassen werden und die Spirale auf 40° gestellt werden. Nun hab ich seit 6 Stunden 20kg cremigen Honig im Melitherm und in der Zeit sind vielleicht 3kg durchgetropft.

    Stellt ihr eine höhere Temperatur ein oder geht es mit dem Melitherm nicht so gut? Dann doch lieber im Wärmeschrank?


    Danke

    Thorsten

    Hallo,

    wer von euch bentuzt denn im Honigraum keinen Rechen oder Abstandshalter, so dass man die Abstände variabel anpassen kann?

    z.B. bei Dadant von 10, 11 und 12 Rähmchen. Müsste man sich doch drei Kämme für die verschiedenen Abstände fertig machen können.

    Oder ist es dann in der Praxis zu wackelig oder hat andere Nachteile?


    Gruß

    Thorsten