Beiträge von Flugmuffel

    Hallo, heute habe auch ich mal eine Frage.


    Ich hatte mir im Mai eine Zanderbeute mit Inhalt gekauft.


    So nach und nach habe ich mir drei Ableger gebildet.


    Gestern habe ich von der ersten Beute den Brutraum kontrolliert.


    Als ich dabei in den Bereich des Nestes kam, haben mich, die sonst so einigermaßen Ruhigen fast angegriffen...war etwas erschrocken.


    Sonst ist alles in Ordnung volle Brutwaben, Stifte, und auch genug Futter.:/:?:

    Habe heute meinen Ableger kontrolliert.

    Es ist der 25. Tag, die Weisel ist am 16. oder 17. Tag geschlüpft. Also die Bienen haben auf allen Waben Füttrkränze gefüllt zum Teil verdeckelt aber es sind noch keine Stifte zu sehen. Kann mit einer sagen ob das so in Ordnung ist?