Beiträge von skip05

    wasgau immen Ich dachte um einen eventuellen Futterabriss zu vermeiden.

    swissmix : Ok, du hast recht, daß könnte eine Herausforderung für den Bien werden.

    Da es eine Belegstellen begattete Kö ist, gehe ich lieber auf die sichere Variante und logiere sie samt ihrem Volk in DD ein. Mit Mini+ kann ich dann nächstes Jahr immer noch anfangen.

    Danke für die Entscheidungshilfe!;)

    Ich wollte im nächsten Jahr mit der Königinzucht beginnen und hatte dafür an Mini+ gedacht. So hätte ich dann auch schon ausgebaute Mini+ Waben. Oder doch lieber auf DD überwintern. Das ist jetzt echt blöd, ich bin einfach unentschlossen. Mit ein paar Jahren Imkererfahrung wüßte ich wohl was ich machen soll!:/

    Moin,

    ich möchte eine Königin in einer 12er Mini+ überwintern. Nun passen da aber 13 Rähmchen rein, ist das ok oder brauchen die Bienen den leeren Raum als Trommelraum?? Den werden sie mir doch wahrscheinlich mit Wildbau zu machen, oder?

    Ich hatte mir es so gedacht, daß ich in die untersten beiden Zargen Miniplusrähmchen hänge, wenn ok dann 13. Die Zargen darüber wollte ich mit 6 DD-Honigrähmchen bestücken, da ich meine anderen Völker auf DD habe.

    Schönen Tag noch!:)

    Martin

    So nun habe ich die Bienen unter der Beute mitsamt einer Königin, nicht die Alte, und 2 Waben mit verschiedener Brut im Ablegerkasten. Im Muttervolk waren ein paar WZ zum Teil schon verdeckelt. Die habe ich bis auf eine zerbrochen. Die Alte Königin habe ich nicht gefunden. Dem Ableger habe ich noch 2 Futterwaben und 1 MW gegeben. So den Rest müßen jetzt die Mädels machen.

    Gruß

    Martin

    Sepp doch Schwarmkontrolle habe ich vorletztes Wochenende gemacht und auch eine Weiselzelle zerbrochen. Dieses Wochenende habe ich nichts außer 2 Spielnäpfchen gefunden. Vielleicht habe ich auch eine Weiselzelle übersehen vorletztes und dieses Wochenende. Im Moment sind sie ganz ruhig und unter der Beute hängt nur noch eine Hand voll Bienen.

    Ich werde noch etwas warten und falls gegen abend es etwas kühler wird, alle in die Beute verschwinden, morgen auf Königinsuche gehen.

    Danke Ralf für die Anleitung, aber bei mir reicht das Material gerade mal für einen Ableger. Damit werde ich dann einen Köableger machen. Bin halt noch Jungimker, der viel lernen muß. Hoffentlich nicht auf Kosten der Bienen.

    Moin, heute morgen dachte ich noch ich sollte einen Ableger machen. Nun sind sie geschwärmt und nach 2 Ehrenrunden im Garten hängen sie zum teil unter der Beute. Soll ich versuchen die einzufangen oder gehen die auch wieder in ihre Beute?? Ein Teil der Bienen ist wieder in der Beute. Nächste Frage,soll ich morgen wenn etwas Ruhe ist unbedingt einen Ableger bilden oder heute noch. Meinen Imkerpaten erreiche ich gerade nicht. Ist mein 1. Schwarm.:/

    Gruß

    Martin

    Moin, ich beobachte bei meinen beiden Völkern (auf 10er Dadant mit Schied), daß sie die Randwaben, gegenüber vom Schied, als Brutwaben nutzen. Ich dachte immer es sollten Futterwaben zur Reserve sein. Ich hatte Baurahmen u. MW direkt hinters Schied gehängt. Die haben sie mir mit Honig vollgetragen, dafür haben sie die Honigräume fast in Ruhe gelassen, bzw. bisher nur zur Hälfte ausgebaut. In einem HR ist kein Honig und im anderen HR ist etwas Honig. Da war ich wohl zu voreilig mit den Erweiterungen. Heute habe ich dann die Baurahmen rausgenommen und die beiden MW jeweils als Randwabe gegenüber vom Schied gehängt.

    Ich glaube ich habe da einen typischen Anfängerfehler gemacht, in dem ich zu früh zuviel Erweitert habe oder?

    Frühtrachthonig gibt es nun halt nicht mehr zu schleudern.

    Ich ägere mich über mich selber, weil im Imkerkurs wurde es anders besprochen und im Buch über Dadant steht es ja auch wie es sein sollte!:cursing:

    Nun werde ich sie mal erstmal in Ruhe lassen oder sollte ich da noch was ändern?? Außer voher zu überlegen was ich da tue!

    Mein Lehrchef sagte immer: vor der Arbeit Gehirn einschalten!


    Schöne Pfingsten noch von der Ostseeküste,

    Martin

    Moin, hier an der Ostsee ist es bei mir mit 2 Völkern und leider nur MW im Hr recht mühsam.

    Die Mädels haben vor 2 Tagen gerade erst angefangen im Hr zu bauen. ASG habe ich noch weggelassen, damit die überhaupt in den Hr gehen. Seit gestern ist es auch wieder recht frisch, heute morgen 10 Grad und Regen.

    Schönen Gruß von der Ostseeküste