Beiträge von Nettisrb

    Man kann auch eine Wissenschaft aus allem machen. Kolodiales Silber gehört nicht in die Kisten. Wie oben geschrieben wirkt es antibakteriell. Wenn dann selber nehmen und den wachs abkratzen. . Nehme es auch nicht so genau mit den exakten Abständen ect, irgendwie gehört es dazu. Sind halt bienen.

    Ja saalweide ist durch, die weiblichen sind aber jetzt am blühen. Korkenzieherweide blüht auch, Aber die vertrocknen hier im Osten seid ein paar Jahren alle nach und nach.

    Dieses Jahr ist nach 3 Jahren wieder Raps im Flugradius. Wird wieder sone Grad Wanderung mit der Schleuderung. . Ohne Raps ist es entspannter. :).

    Habe auch schon mehr als genug Krokusse gepflanzt, haben sich auch schon gut vermehrt, aber an einigen Stellen sind sie doch verschwunden. Dieses Jahr werde ich noch nachbestellen.

    Ja wenns zu kalt ist zum fliegen, bringt alles nix. Sonst ist es immer gut Bienen freundliches zu Pflanzen. Habe noch Bienenbaume die ich dieses Jahr die Nachbarn schmackhaft machen möchte. ;).

    Ich glaube es lag dieses Jahr an dem feuchteren Wetter und die schnell hintereinander folgenden Trachten. Vorallem die Frühtracht wurde nicht richtig trocken.

    Hatte bei einigen Völkern noch Frühtracht bis zur Linde drauf gelassen. Nö nix nachgetrocknet. Selbst die Linde hatte dieses Jahr bei mir 18%. Sonst ist liegt der Wassergehalt immer unter 17%.

    Er wächst ja auch ziemlich schnell. Finde 40 Jahre dann doch nicht dolle,wenn man das Alter so mit anderen einheimischen Bäumen vergleicht. Na meine wachsen auch ordentlich,nur einer hat irgendwie dieses Jahr keinen Blütenstande.

    Gestern auch abgeschleudert. Für dieses Jahr ist es rum.


    Den einen Eimer mit dem etwas zu feuchten Lindenhonig (18%) habe ich zum Sonderpreis von 6,- Euro rausgehauen. War ein Eimer (12,5 Kg) und ist auch schon verkauft bzw. versprochen.


    Habe vorher alle Waben eine kurze Spritzprobe gemacht und sobald es tropfte, wegsortiert und diese dann zum Schluss geschleudert und extra abgefüllt.

    18% Wassergehalt ist doch ok. Für 6 Euro das Kilo , würde ich hier drauf sitzen bleiben. Die Händler geben höchstens 4-5 Euro. Habe noch einen 25 kg Eimer Linde (18% WG) abzugeben. 6 Euro das Kilo. Vielleicht klappt es ja 8).

    Ich habe die nassen HR waben extra abgeschleudert und wieder eingefuttert.

    Linde ist ja nun schon ne Weile vorbei und habe nun letztes WE einen Schleuder Marathon gehabt. Alles im Eimer und der Wassergehalt beträgt 18%. Da war dieses Jahr mein Sommer Honig vor der Linde trockener. Und zum ersten mal, habe ich echt einen HR vergessen abzuschleudern. Der bleibt dann erstmal bis zur AS Behandlung drauf.

    Hallo, ich habe über die SuchFunktion nichts gefunden. Also falls es das Thema schon gab,sorry :S . Aber brauche mal euren Rat. Meine Nachbarin hat einen Pool. Nun hat sie sich bei mir beschwert, daß seid ein paar Tagen unmengen von Bienen dort Wasser holen. Sie fragte, ob ich irgendwas mit den Bienen gemacht hätte,sie kann nicht baden. Dachte mir, klar ich habe sie auf Chlorwasser abgerichtet um euch zu ärgern. ;). Habe ihr erklärt, daß ich nicht weiß warum die Mädels gerade dort Wasser holen. Auch das es nicht zwangsläufig meine Bienen sein müssen (gibt noch zwei Häuser weiter einen anderen Imker). Habe natürlich auch gesagt, das ich sie verstehen kann und das ärgerlich ist. Schlug ihr VOR, ein paar Tage, wenn der Pool nicht genutzt wird, ihn mal abzudecken, sodas die Bienen woanders Wasser holen müssen. Sie fliegen sich dann auf eine andere Wasser Stelle ein. (habe ja auch einen schönen Teich :)). Fand sie nicht so toll. Meinte dann zu ihr, ich Recherchiere mal nach anderen Möglichkeiten, kann ihr aber nix versprechen. Habt ihr noch IDEEN?