Beiträge von Nettisrb

    Keine Schwarm Lust zu erkennen. Bei 2en nur Spielnaepfchen. Die letzten Jahre hing schon mindestens ein Schwarm im Baum. Wollte eigentlich heute schon Ableger mit schönen WZ erstellen. Ein ein Satz mit X das war wohl nix. Vielleicht mache ich dann doch demnächst Königinnen Ableger. Denke das wird ein sehr ruhiges Imker Jahr.

    Dazu muss ich sagen, daß ich soviel Platz im BR Habe, das ich ganz selten Pollen Waben entnehmen muss. Wenn es doch vorkommt, tritt es vermehrt bei der letzten Honigernte auf. Das Pollen gesund ist klar. Ich möchte aber keine Honig Pollen Waben einfrieren. Und Pollenfalle? Vielleicht mal irgendwann..

    Einige Völker sind halt eben so stark, daß ich Ableger machen moechte. Macht ihr bei den Temperaturen eure kompletten Durchsichten und auch Ableger?

    Das würde mich auch interessieren 🤔

    Ja, heute war es rechtwarm hier, ca. 17 Grad, und habe alle Völker durchgesehen.

    Ableger bilde ich jetzt noch nicht, zum einen würde ich gerne noch etwas Honig ernten, zum anderen halte ich es für zu kalt....also für mich ist es noch zu früh.

    Ja bei 17 Grad ist es ok wie ich finde. Was ist bei niedrigeren Temperaturen, hier sind nicht mehr als 13 Grad bis Ende nächster Woche. . Ich mache immer Sammelbrutableger, so daß ich die starken Völker schröpfe. Honigertrag geht dadurch nicht verloren. Mache die so stark, daß die Ableger meist noch einen DD HR Linde bringen. Man ist eben unsicher, so eine Situation kenne ich nicht.

    Ich befürchte auch, daß, falls es irgendwann Mal Wärmer wird, einige abschwaermen könnten. Bin jetzt auch am füttern. Unglaublich. Alles blüht und kaum Flug.Die nächsten 10 Tage sind max 13Grad vorhergesagt. Einige Völker sind halt eben so stark, daß ich Ableger machen moechte. Macht ihr bei den Temperaturen eure kompletten Durchsichten und auch Ableger?

    Keine Raps Felder in Sicht... Zumindest um meine zwei Standorte nicht. Eigentlich nirgends.. Wird immer weniger angebaut.

    Hier habe ich noch bei einigen Völkern futterwaben zugehangen. Ist mir auch noch nicht passiert. Müssen schon seid ner weile aus der Brut gegangen sein. Ich kann noch getrost bis zur Kirsche warten. Dieses Jahr isses halt etwas später.

    Ich habe teilweise in meinen Honigraumzargen von innen immer mal wieder so schwarz- graue Flecken. Habe die betreffenden Zargen dann von innen abgeflammt. So dieses Jahr ist das Graue auch auf einigen Honigrahmchen zu finden...

    Ist das Schimmel? Oder läuft Holz irgendwann, schw. Grau an? Frage lieber ersteinmal im forum, weil sind ja einige wenige Beuten Besitzer hier zu finden 8o. Wenn es sich doch um schimmel handelt. Hilft da eigentlich abflammen?

    Hallo, wie der Titel schon sagt, würde ich meine Propolis Tinktur mit 95%igen Trinkspiritus ansetzen. Habe diese Flasche geschenkt bekommen. Eigentlich nehme ich immer Alkohol mit knapp 70%. Kann ich den Trinkspiritus problemlos zur Herstellung verwenden? Auf der Trinkspiritus Flasche steht 500ml mit 700 ml Wasser mischen. Sollte ich verdünnen?


    Danke schon mal für eure Erfahrungsberichte..

    Bei Wespen am Stand muss man nicht kleckern, die nehmen den Geruch aus den Beuten wahr und schon werden sie penetrant. Die haben haben eine Ausdauer und fliegen eben auch bei kühleren Temperaturen, wo es sich die Bienen drin schon kuschelig machen.

    In meinem Schleuder Raum sind seid 3 Wochen hunderte von Wespen drin. Habe schon alles angeklebt und dicht gemacht, aber no way, sie finden immer neue Schlupf Löcher. Die sind so clever. Positiv ist, das meine Honig waben zum einschmelzen jetzt Blitze blank sauber sind. :)