Beiträge von Nettisrb

    zu feucht gemessen oder nur nicht verdeckelt- sind 2 unterschiedliche Schuhe:

    nach 3 Kältetagen konnte man auch ca 75% gefüllte HR gut schleudern, da musste nur wenig entdeckelt werden

    Ne, Honig war nicht trocken genug, Wassergehalt zu hoch.

    Ok. Wilder Sommer Honig Mix ^^, finde ich gut. Ja Frühtracht wird auch noch ein bisschen mit bei sein, da ich nicht viel ernten konnte, weil zu feucht. Oder habe ich jetzt nen wilden Frühjahrs Honig Mix mit nen Schuss Robinie :S.? Überlegung ist noch, rühren oder nicht.

    Zählt Robinie eigentlich noch zur Frühtracht oder schon zur Sommertracht? Bei mir ist dieses Jahr ziemlicher Mischmasch in den Waben.( Robinie 50% und 50% anderes) Hatte ich so noch nicht. Eigentlich konnte ich die letzten Jahre , halbwegs Sortenrein ernten, ausser eben dieses Jahr. Mhhh. Wie nenne ich ihn jetzt am besten? Und würdet ihr impfen und rühren?

    Sommerlinde blüht schon vereinzelt. Starkregen und Gewitter seid 1,5 Stunde, 50 Liter aktuell und kein Ende in Sicht. Da wird die Linde wohl hoffentlich dieses Jahr gut honigen.

    So die Robinie ist am verbluehen, bis vor zwei Tagen war noch Tracht Flug. Einzelne Bäume im Wald tragen aber noch. Heute Morgen sehe ich die Sommerlinde blüht. Wurde heute morgen stark beflogen. Hoffe, morgen ist schon etwas Schleuderbares in den Waben,falls nicht gibt's wohl ne Robinien Sommerlinden Mischung. Schmeckt auch gut, wäre aber trotzdem schade, so wie die Robinie hier gehonigt hat.

    Robinie hat nullkommanix gebracht. Mittlerweile füttere ich teilweise dazu.

    Echt jetzt?? Hier hatte ich die letzten Tage ordentlich Zunahmen und drin waren sie definitiv. An meinem 2. Stand werde ich am we nachschauen dort stehen sie direkt an einem Robinien Wald. Vielleicht sieht es da auch anders aus. Bin gespannt.

    Ich komme ja aus der Gegend, hier in meiner Nähe,wird soweit ich weiß, keiner angebaut. Aber Bluehstreifen mit viel Buchweizen gibt es. Habe hier im Forum einen Treat über Buchweizen gelesen. Soll wohl generell nicht viel zu holen geben. Da muss schon alles ( Wetter, Sorte, Bodenbeschaffenheit) stimmen. Aber wenn du was passendes findest, berichte mal bitte. Würde mich sehr interessieren.

    Gestern Hat die Robinie im Wald noch schön geduftet. Aber in Stadt und Dorf Nähe, ist sie am abblühen. Bin mal gespannt was bei rumgekommen ist. Die Linde kann von mir aus noch warten,würde gerne wie jedes Jahr getrennt ernten.. :saint:

    Wielange blüt die Robinie (Wochen)?

    Die Robinie blüht nicht allzu lange. Hängt auch von verschiedenen Faktoren ab. Zu warm, zu kühl, zu verregnet, somit kann es auch zeitlich variieren. Wenn alles stimmt dann so 1,5 Wochen.

    Hallo Nettisrb,


    ich bin zwar aus einem ganz anderen Teil Deutschlands und deshalb ist das Ganze nicht unbedingt vergleichbar. Trotzdem würde mich interessieren, wie das Ergebnis der Zusammenlegung der beiden Völker und der Zugabe einer Brutwabe war.

    Juhu, also hat alles prima geklappt. Die haben die zugehangende WZ gut weitergepflegt. DIE neue legt wie verrückt. Honigraum ist auch schon drauf und auch angetragen. War also die richtige Entscheidung.