Beiträge von Nettisrb

    Habe nach Jahren mal wieder bei einem günstigen Großhändler 1000 Stück Elfenkrokusse bestellt. DAS SIND die einzigsten Krokusse sind, die bei mir irgendwie langfristig überleben und sich fein vermehren. Freue mich schon auf den Frühling.

    Obwohl Riesiges Sonnenblumen Feld und ein bisschen Bluehstreifen in der Nähe, kommt kommt wahrscheinlich nur noch so viel rein, um den tagesbedarf zu decken. Alles habe ich noch nicht geschafft abzuschleudern. Bei einigen Völkern habe ich noch angetragend HR drauf gelassen. Diese hole ich zum Schluss runter und Pack dann ersteinmal Teig rauf.

    Ich glaube diese Überlegungen habt nicht nur Ihr im Süden, sondern auch in der restlichen Republik (außer der Norden). Hier im Osten geht auch nichts mehr - Linde durch und der Großteil der Feldfrüchte quasi vertrocknet.

    Ne ne so pauschalisieren kann man das nicht. Hier bei mir vor Ort im Osten Brandenburgs blühen jetzt noch die Winterlinden. Nachdem die Temperaturen etwas runter sind und es seid gestern so schwül warm ist, wird sie wieder beflogen... An einen anderen Stand paar 15 Kilometer weiter ist jetzt auch schon Ebbe.

    Bekomme ich mal feedback, wie es bei euch mit der Robinie in den HR Aussieht. Schon abgeschleudert und hat es sich gelohnt, dieses Jahr?

    ab welcher Menge spricht man denn von "lohnen" - 20, 30, 40 oder >40kg/Volk? ;)

    Ja das ist Ansichtssache . Ich bin da nicht von Zahlen ausgegangen. Sondern ob sie gut gehonigt hat und ob überhaupt was in HR gekommen ist.

    Bekomme ich mal feedback, wie es bei euch mit der Robinie in den HR Aussieht. Schon abgeschleudert und hat es sich gelohnt, dieses Jahr?

    Sommerlinde blüht schon in der Stadt. Hier aufm Lande müssten die Blüten auch bald offen sein. Hatte noch auf Regen gehofft, da es ja jetzt so heiß werden soll, aber der hat wieder ein Bogen gemacht. Bin gespannt.

    Ne ersteinmal kommt die Sommerlinde!

    Von der kommt NIE nennenswerter Ertrag und ist deshalb zu vernachlässigen. ;)

    Würde ich nicht sagen, wenn die Voraussetzungen stimmen, honigt sie auch und umsonst fliegen die Bienen sie doch auch nicht an. So sind jedenfalls meine Beobachtungen. Aber trotzdessen, blühen die Sommer Linden trotzdem eher. ;)

    Vielleicht haben Sie den Brutraum vollgeklatscht? Also wenn die Königin warum auch immer, zu wenig stiftet, aufgehört hat, oder sie wurde umgeweiselt, da landet erst mal alles im Brutraum, weil waben sind unten frei.