Beiträge von Aachener

    Ich habe vor dem Bau das Gespräch mit der Zuständigen gesucht. Sie hat auf einen Bodenablauf verzichtet, da nicht ständig der Boden nass/ flutend gereinigt werden muss. ein seperates Handwaschbecken mit einem Seifenspender und Papierhandtücher sollte sein. Die Wande mussten glatt verputzt und Weiß gestrichen sein, erfahrungsgemäß tendierte sie zu Fliesen(hab ich gemacht) aufgrund der niedrigen Deckenhöhe möchte sie diese abwaschbar haben ( Kunststoffplatte) Da es ein Kellerraum war, durfte die Lüftung nicht durch das Kellerfenster erfolgen, ich habe den Raum an die Wonraumbelüftung angeschlossen. Gleichzeitig Honig verarbeiten und spülen/ Spülmaschine laufen darf ich nicht, nacheinander aber problemlos. Gruß Jörg

    Schotter oder nicht.... gebrauchte Waben

    sind Bienendicht zu lagern.... die Nachbarimker freune sich über solch ein verhalten, die Ämpter lassen sich sowas bezahlen ;-)

    Die werdfen dir den 2 ten Brutraum volltragen. mach ein Absperrgitter dazwischen ( aufpassen das die Köibiginn nicht oben sitzt) und dann, wenn die Bienen stärker werden, eine weitere Zarge unten drunter. Gruß Jörg