Beiträge von ingrid

    Bienen für alle Einheiten zusammen in den Papierkorb, Schattenplatz, Weiselunruhe abwarten(ca. 2 Stunden), Mischen und nass machen, in die Kiste füllen, Königin nass machen, dazuschmeissen, Deckel drauf.

    Königinnen besser direkt dazu. Also alle Bienen in einen Hobbock, nass machen, portionieren mit Königin. Dann Kellerhaft (mit Futter).

    Unterschied: begattet-unbegattet ?

    Kann man mit Versandköniginnen aus der Post auch so verfahren ?

    Hintergrund : Ich bekomme begattete Königinnen vom Züchter

    Der Geruch ist bei meinem Honig aus der Frühtracht ok, aber der Geschmack ist total intensiv.

    Noch nie hat mein Honig so geschmeckt.

    ( Mir schmeckt er nicht.)

    Er sieht fast weiss aus.

    Sehr stark hat dieses Jahr der Holunder, die Pappeln und die Weide geblüht. Aber ob das den Geschmack erklärt ?

    Ich habe einige Honigwaben, mit nur ganz wenig Pollen drauf für Ableger beiseite gestellt ( dicht verschlossen ) und gestern erste zarte Gespinste entdeckt.

    Naja, die Bienen beseitigen das, aber in der Schleuder möchte ich nicht mal dieses wenige Gefussel haben.

    beemax : Kunstschwärme ohne Kellerhaft ?

    Will dieses Jahr KS für die neuen Versandköniginnen bilden , wenn möglich ohne Murphy... ;)

    Bei mir hat vor paar Jahren eine neue Königin und das Volk eingeengt in eine Ablegerkiste geholfen.

    Ich habe sie einmal mit AS Schwammtuch behandelt.

    Die haben sich ziemlich schnell erholt.

    Bis zum Winter hatten sie wieder normale Volksstärke und keinerlei Symptome mehr.

    Vielleicht wars Zufall, oder Glück ?

    Wegen der Schlachterei, bzw. des Totmachens haben wir mit den Hühnern aufgegeben. Ausnehmen ist kein Problem, aber das Töten ;(

    Den Unterschied schmeckt man jedoch, auch bei den Kaninchen.

    .... meine Bummelantin hat nach reichlich 4 Wochen begonnen ein schönes Brutnest anzulegen.

    Ich war anfangs auch ungeduldig, aber das Warten hat sich gelohnt.

    Abfegen ist immer noch eine Option VORM Päppeln.

    Ich habe in die Nirosta Bannwabentaschen von Holter...nn investiert und möchte dieses Verfahren dieses Jahr das erste Mal statt TBE anwenden.

    beemax, Du lässt die Bannwaben im Brutsammler schlüpfen,

    habe ich das richtig verstanden ?

    Und bauen die Bienen MW in der Tasche zuverlässig aus ?

    Meine jetzigen alten Königinnen sollen später ausgetauscht werden.