Beiträge von robirot

    In Parafin kochen und noch warm mit Acryl Fassadenfarbe streichen.

    Wasserlösliche Farbe auf Wachs. Schicke Kombination.

    Hast du schon mal gebatikt?

    Ist kein Problem, der Trick dabei ist das es im nich warmen Zustand gemacht wird, das Wachs zieht beim Abkühlen komplett ein, die Oberfläche ist dann am Ende komplett trocken und nicht Wachsig.

    Ich dachte du hättest Stryro Beuten?

    Hauptsächlich, Holz DN hab ich dieses Jahr alle Verbrannt, LS hab ich noch n paar in Holz und Ablegerkästen.


    Aber falls du mal die Chance hast und in die Staaten kommst kann ich dir empfehlen mal ein zwei Imker da zu besuchen da lernt man einiges.

    In Parafin kochen und noch warm mit Acryl Fassadenfarbe streichen.

    Wasserlösliche Farbe auf Wachs. Schicke Kombination.

    Hast du schon mal gebatikt?

    Ist kein Problem, der Trick dabei ist das es im nich warmen Zustand gemacht wird, das Wachs zieht beim Abkühlen komplett ein, die Oberfläche ist dann am Ende komplett trocken und nicht Wachsig.

    Wegen der Isolierung würde ich nichts machen, das einzige was interessant sein könnte ist ein Wetterschutz, damit weniger Wasser ans Holz kommt. Dafür z.B. Dachpappe, Teichfolie oder 3 mm Doppelstegplatten um die Beute Wickeln.


    Dabei sollte eine Zirkulation zwischen Wickel und Beute möglich sein wegen Kondenswasser.

    und dazu nich der Bienenschaden, das ganze ist nichts anderes als normale Ox Lösung mit ein wenig AS und Oxlösung ist für Bienen doch recht schädlich, v.a. bei mehefachanwendung

    Anflugbretter brauchste nicht, hab die Segeberger Wanderböden, und alle Flugbretter die ich hatte sind Verbrannt. Die Völker haben nicht weniger Bienen oder Ertrag als Völker mit Brett

    Als kleiner Tip für eure Seite, sollte man vll erwähnen das in den USA 3/4“(19mm) die Standardwandstärke ist.

    Kanntest du den Täter den Zufällig, so das man ihm im Nachhinnein habhaft werden kann? Du bist ja mit Sicherheit nicht das einzige Opfer.


    Ich glaube ich hätte den Stand abgeerntet und jedes wehrhafte Volk das ich finden kann da hin gebracht (wenn es di Örtlichkeit zulässt) + Kamera aufgehängt.


    Hab dieses Jahr selber 20 Königinnen an Langfinger verloren, schön ist was anderes.

    Zitat

    Forellenpuff = ein Angelgewässer wo jeder gegen Geld angeln kann und den Fisch dann kauft

    Wie jetzt, für das Angeln bezahlen, und den geangelten Fisch nochmal bezahlen? Aber dann lass ich die Forellen vor dem Puff weg und zahle nur einmal. Sorry für die Entgleisung, musste einfach raus ;-)

    Ne, je nach Art des Puffs bezahlste entweder nur. Eintritt und nimmst dann mit was du fängst oder aber das Angeln ist frei und du kaufst den Fisch den du fängst