Beiträge von Rhein

    Für Ameland habe ich nicht das Problem wie ich schon schrieb habe ich dort schon im November gebucht, bezahlt und auch bestätigt bekommen. Bei alle anderen Belegstellen finde ich nichts für eine Anmeldung.

    Gruß

    Martin

    ah okay super! Hab ich falsch verstanden :S

    Hab letzte Woche mit Jans telefoniert, es wird erstmal bis Ende April abgewartet wie sich die „Krise“ weiter entwickelt. Dann werden sie sich bei den einzelneren beschickern melden. Grüße

    Beginnen die ganzen Vorbereitungen erst Ende April? Ich denke nicht!

    Nnun ich frage deswegen, weil z.b. auf den betreffenden Seiten nichts zu finden ist zu Anmeldung usw. Die letzten Infos sind von Anfang Feb. Ich wollte ein paar Kö's nach Leyhörn schicken, da ist aber auch nichts mehr zu finden. Im Nov. habe ich mich für Ameland angemeldet aber auch da sind die letzten Infos vom Jan. Eine Belegstelle die dieses Jahr starten sollte, ist schon auf das nächste Jahr verschoben. Es geht ja auch nicht nur um die Belegstellen sondern auch um die Umlarvmöglichkeiten womit man an Zuchtstoff kommen kann. Auch hier sind die Infos nur noch dürftig.

    Gruß

    Martin

    Hallo Martin,

    Wo gab es den Probleme bei der Anmeldung für die Insel Belegstelle Ameland ? Welche Infos brauchst du ?
    Viele Grüße

    Ich möchte ungern ins Ausland ausweichen. Ich bin beruflich oft in Italien und habe meine imkerlichen Kontakte dahin...aber mh trotzdem will ich nicht die Person sein, die hier dann irgendetwas einschleppt.


    Künstliche Besamung ist die Option, die mir auch im Kopf ist. Aber damit muss ich mich erst selbst befassen. Nun, Eile mit Weile.

    da wird dir leider nix anderes übrig bleiben als aus dem Ausland zu importieren.


    Sonst gibt es ja noch die Möglichkeit die schon angesprochen wurde Buckfast Ligustica Linie (gibt auch paar frische) oder BUCKFAST mit Ligurica Quelle mit besten Eigenschaften.

    Grüße

    Hallo Queen_Bee,
    darf ich aus Neugier fragen, warum du dich für eine „DE“ Ligustica interessierst?
    Ich weiß, es gibt keine Inselbelegstelle für Ligustica auch keine im Hochgebirge Und wenn jemand sagt er hat eine Private Rasse Landbelegstelle für Ligustica mit 4 Drohnenvölkern wäre es nichts anderes als ein Witz.
    Also meiner Meinung, maximal Künstliche Besamung mit Import Tieren. Und im Südlichen und Östlichen Europäischen Umland kann ich nix zu sagen bzgl. Belegstelle für Ligustica.

    Gruss

    Hallo Norbert,


    Folgenden Text habe ich aus dem Niederländischen Übersetzten lassen.

    Die österreichischen Imker Horst Preissl & Johannes Neuburger importierten bereits 1998 Königinnen aus Südafrika. Von dort kommen sowohl Old Lady, Marget's Hive als auch No 629AR. Margret ist eine Schwester von Horst und lebt in der Nähe von East London. Die Graaff Reinet Linie kommt ebenfalls aus Südafrika.


    In den Pedigree kann man auch den Ursprung verfolgen.

    Das Herr Rüppel damit gearbeitet hat und sie Salonfähig gemacht für unsere Breiten wusste ich.


    viele Grüße Aus Wiesbaden

    Hallo Norbert,


    Wenn mich nicht alles täuscht gibt es Buckfast mit Scutellata Wurzeln.

    Sogar gar nicht wenige.


    Pedigree Kürzel:


    NO

    MG

    GR

    soweit ich weiß sind sie Südafrikanischer Herkunft. Und da diese sogar ziemlich verbreitet sind steckt bestimmt in jedem Wald und Wiesen Volk ein bisschen Afrika.

    Aber du hast Recht, woher sollen die Erfahrungen kommen mit dem Beutenkäfer und der Buckfast.

    Hallo Kollegen,


    mir stellt sich die Frage,

    ob Buckfast- Bienen mit Afrikanischenwurzeln, widerstandsfähiger sind gegen den Beutenkäfer als z.b Buckfast ohne Afrikanischen Einfluss oder Carnica- Bienen etc.

    Vielleicht hat jemand eine Information. Leider konnte ich dazu nix im Forum finden.


    Viele Grüße Simon

    Ich freu mich auch wirklich total auf die Linie. Das Pedigree lässt gutes Erwarten.

    Gleichzeitig sind die Kollegen dort sehr freundlich und zuvor kommend, sowie man es natürlich auch vom Hausberg kennt. ;)


    Das mit Peter Davis ist ja wirklich bedrückend, der Arme Kerl.

    Hallo Kollegen,

    Der Sammeltransport nach Ameland ist Ausgebucht. Ich freue mich sehr über die Beteiligung. Falls es doch noch plätze gibt werde ich es zur gegeben Zeit bekannt machen.

    In diesem Sinne....

    Hup Holland Hup

    Liebe Landsleute und Buckfast Freunde,

    der Stammtisch war wieder einmal ein Erfolg.

    Dieses Mal, waren wir zwar weniger aber das hat nicht die Freude und den Spaß verdorben.

    Wir konnten uns Super austauschen und uns gegenseitig mit Ratschlägen weiterhelfen.

    (Unbezahlbar)

    Zudem war ganz toller Besuch aus Hessen und Buckfast-Süd (die natürlich immer willkommen sind) da.

    Ich freue mich sehr auf das nächste Treffen.

    Informationen dazu auch auf dieser Plattform.

    Viele Grüße :)