Beiträge von erwin_

    Hallo Franz:

    Jetzt würde mich aber schon mal interessieren, wo ich denn diese Erfahrungen und Veröffentlichungen nachlesen kann.

    Ich habe mir wirklich einen Wolf gesucht, aber bisher nichts Konkretes gefunden.

    Wenn das nicht ein Thema für "Best of Imkerforum" ist, was dann?

    Hallo,

    danke für die Tipps.

    Ich habe meine Mädels am Wochenende umgezogen. Sie stehen jetzt 4km vom alten Platz entfernt, haben den Umzug prima überstanden und sammeln fleißig Pollen.

    Hallo,

    ich möchte meine Bienen auf meinen anderen Standort im Wald umziehen.

    Am Wochenende wird es zwischen 8 und 13 Grad. Nachts hat es etwa 4 Grad

    Wie seht ihr das, kann ich sie abends nach der Einstellung des Flugbetriebs einigermaßen gefahrlos umziehen?

    Hallo zusammen,

    bisher habe ich meine Königinnen immer im weisellosen Pflegevolk gezogen.

    Mir gefällt aber die Idee, die Königinnen im weiselrichtigen Volk weiter zu pflegen, weil das näher am Schwarmgeschehen ist.

    Allerdings befürchte ich, dass das Pflegevolk tatsächlich schwärmt, sobald die erste Zelle verdeckelt ist.

    Wie sind da eure Erfahrungen?

    Hallo,
    Ich habe noch einen zweiten Standort und würde die Völker umziehen. Nur nicht jetzt. Ich befürchte halt dass sie geschädigt werden wenn ichs jetzt mache. Ich will Temperaturen abwarten wo sie fliegen würden.
    Wegen des Besitzes meiner Eltern mache ich mir keine Sorgen. Das ist gut angelegt, wenn sie gut betreut werden und es ihnen damit gut geht

    Der Schrebergarten gehört meinen Eltern und sie hatten-als sie noch klar im Kopf waren- ihr Einverständnis gegeben.
    Nun sind sie beide dement und der Pflegebevollmächtigte läßt nicht mit sich reden

    Hallo zusammen,
    ich habe gerade ein massives Problem.
    Meine Völker stehen im Schrebergarten meiner Eltern.
    Der Betreuungsbevollmächtigte hat den Garten jetzt verpachtet und verlangt dass ich meine Völker sofort wegschaffe.
    Ich will das aber nicht, weil ich befürchte, dass sie jetzt geschädigt werden.
    Kennt ihr da die Rechtslage?