Beiträge von bee-andy70

    Hallo, bei uns blüht der Raps noch gut und seit dem die A... Kälte vorbei ist wird auch gut eingetragen! Hoffe da kommt noch was zum Schleudern rein und die Mädels können auch noch gut trocknen und verdeckeln? Nächste Woche ist bei uns wieder unbeständig mit Gewittern angesagt... na mal guckn :)

    Denke gut 2 Wochen könnte der Raps hier noch gehn

    Hälfte der Völker bekamen heute einen frischen Boden und Futterkontrolle! Wie erwartet stehen die ZaDant Völker 1a da, stark und noch ausreichend Futter! Völker auf Zander - sind schwächer und haben wenig Futter! Das zeigt mir doch, dass meine Entscheidung auf ZaDant zu wechseln eine gute Entscheidung war! Die 2 Zandervölker werden zeitnah auf ZaDant "umgebaut" :) Würde ich heute nochmal starten, wäre Dadant die erste Wahl - egal was was die Kollegen um mich rum haben!!

    Wasserträgerinnen erfreuen sich am Moos auf dem Garagendach und gelber Pollen wird schon schwer herangeschleppt! Und lieb waren sie heut auch die Mädels - als wüssten sie, dass ich erst sensibilisiert werden muss :) :)

    :thumbup:läuft

    Hallo,

    meiner Meinung nach ist es jetzt wichtig, dass die richtigen Leute mit verhandeln! Nützt ja nix wenn wieder welche mitbrabbeln, die keine Ahnung haben!

    Mir weht als Imkerin aber schon harter Wind von manchen Bauern seit dem Volksbegehren entgegen, das muss ich schon sagen ?(! Ich hoffe auch, dass sich das wieder legt? :saint: Es muss ein Miteinander stattfinden, sonst wird das nix!

    Gruß Andrea

    :P hier kacken sie sich auch aus! Polleneintrag noch nix, liegt noch stellenweise Schnee, den killt am Wochenende wohl die Sonne!!

    Ach wie hab ich das summen und brummen im Garten vermisst :) :)

    Immer wieder schön wenn sie nach dem Winter wieder fliegen

    Hallo,

    also so ganz lapidar abtun würde ich ne Allergie nicht!

    Mich hat`s nach 4 Jahren und etlichen Stichen letztes Jahr erwischt! Nicht meine Bienen... die eines Kollegen! 2 Stiche - Kreislaufkollaps - Krankenhaus!! Also das kann auch nach längerer Zeit kommen! Aber ja, man merkt es wenn`s ne allergische Reaktion ist, wenn dir schwarz vor Augen wird und sich die Erde etwas schneller dreht als sonst :) :) Klar wär ich da jetzt nicht hops gegangen, aber wie oft war ich schon allein im Wald bei meinem Stand ohne dass wer dabei war?! Jetzt muss Sohnemann immer mit wenn ich an die Außenstände fahr, Notfallmedizin ist immer dabei und auch das komische Gefühl!! Das sag ich ganz ehrlich!!

    Ich hab jetzt am Mittwoch Vorgespräch in der Klinik wegen Einleitung der Sensibilisierung und dann guck ma mal.... Imkerei aufgeben ist derzeit noch NoGo, ich bin zuversichtlich, dass die Sensibilisierung anschlägt!!

    LG Andrea

    ...aber ich muss mich von der Masse hier doch abgrenzen und neue Felder aufmachen .... Stillstand ist der Tot oder wie war das?

    Wie wär´s, wenn du dich mit Preis und Design von der Masse abhebst?

    Ich weiss, das ist nicht einfach.

    Das hab ich schon :) da ich nicht im DIB-Glas vermarkte und auch ein eigenes Etikett habe hebe ich mich da schon mal ab! Preis ist bei mir eher gehoben gegenüber den Mitgliedern im Imkerverein ... mein Honig ist es wert und wird so auch angenommen - verramscht wird nix! Und die 20€ im Monat ist mir der Versuch wert, meinen Honig auch über die oberpfälzischen Grenzen anzubieten :) ... ich probiers einfach mal - mehr als schief gehn kann`s ja nicht?! Außerdem hab ich Grafik- und Webdesign ja mal gelernt!

    Bienen Ede bei wem hostest du? und mit shop oder?

    Klar macht das ne Menge Arbeit und Kosten sind klar nicht wegzustreichen, aber wenn ich dadurch mehr Kunden erreiche und nicht auf meinem Honig sitzen bleibe ist es ja gut investiert? Hier schläft die Konkurrenz nicht, versaut einem gekonnt den Preis (3,50€ und weniger für`s Glas!!) und Märkte, tja da sind wir schon drin und dran, aber ich muss mich von der Masse hier doch abgrenzen und neue Felder aufmachen .... Stillstand ist der Tot oder wie war das?

    Hallo, ich bin auch seit einiger Zeit am informieren und gucken wie ich meine Imkerei im Netz noch publik machen kann. Meiner Meinung ist es aber nur sinnvoll das ganze mit einem Shop zu machen - nur gucken wollen ja die wenigsten? Da bin ich jetzt aber auf der Suche nach einem guten Anbieter, am Besten alles aus einer Hand: Domainhosting, Shop, so ne Art Baukasten. Schick finde ich auch die Blogseiten mit integriertem Shop (gibt es viele bei meinem 2. Hobby der Näherei) ....

    Mich würde mal interessieren bei welchen Anbietern ihr so eure Shops habt? Preis/Leistung hab ich 1&1 als Favorit - oder geht noch besser?? :)

    LG Andrea


    Übrigens toll Miriam, dass du das Thema angesprochen hast, war auch schon am Überlegen und hab`s dann wieder sein gelassen :) ... aber so finde ich vielleicht jetzt Antworten auf meine Fragen :)

    Also ich bin jetzt im Gebrauch mit dem Vernebler etwas verhalten was die Wirkung betrifft! Ich hab alle Völker benebelt und der Fall der Milben war sehr wenig bis gar nix... dann bin ich mit dem Ox-Verdampfer nochmal drüber, da ich mich auf den Fall nicht verlassen wollte und mir das alles merkwürdig vorkam - tja was soll ich sagen, danach massiver Fall. Zeit dazwischen 3 Tage!! Ich will ja jetzt nicht gleich was schlecht machen, aber das bedarf jetzt doch noch mehr Prüfung... verlassen tu ich mich da jetzt erstmal nicht drauf :)

    Wie sieht`s bei den anderen aus die den Vernebler haben? Wie sind eure Erfahrungen? Prüft ihr auch nach?

    Wenn wenig Futter abgenommen wird, kann das auch auf einen Mangel an Jungbienen hindeuten.

    Ich unterstütze von meinen starken Völkern,

    und Varroa bin ich mit OX-Block durch....

    Meine Vermutung ist, dass die Kö`s nen Schaden durch Versand haben. Aber ich hau da auch jetzt nix mehr rein.... eines der drei Völker hab ich jetzt mal Versuchsweise mit Wanderboden auf ein anderes gesetzt... ichlass die jetzt mal noch so weitermachen und wenn nicht teil ich sie auf die großen Völker auf! Hochpäpeln um jeden Preis mach ich jetzt da nicht mehr!

    Hallo,

    ich hab auch 3 so Wackelkandidaten und genau die, die ich heuer mit Bucki-Königinnen bestückt habe!! Alle 3 Bucki-Kö`s stiften nicht...wandern schön über die Waben und nix mit Popes reinhalten ...

    Die Kö`s sehen sehr gut aus... auch schöne Hinterleiber - nur stiften wollen sie nicht!! Ich lass die jetzt mal laufen, 2 nehmen Futter ab, die 3. zieren sich auch da etwas.... haben jetzt Futterteig und flüssig und auch Futterwabe von Überschussvölkern rein! Mehr kann ich jetzt auch nicht tun :) .... gnaschige Weiber!!

    Sind alles Ableger zwischen 5 und 10 Rähmchen Zander

    Gruß Andrea