Beiträge von Bee4u

    Wir haben hier im Nachbarort auch so nen tollen Kreisverkehr. Hatte mich echt gefreut als ich gesehen habe das da bunte Blühstreifen angelegt wurden. Was ich nur echt bedenklich finde ist das sich bei der Aussaat niemand einen Kopf um die Verkehrssicherheit macht. An den Stellen bevor es in den Kreis geht wurden schlauer Weise Sonnenblumen angepflanzt, so das echt nur mit viel Mühe der Verkehr von links zu sehen ist.

    Heute auch mal wieder dazu gelernt. Würde über Facebook angeschrieben Bienenschwarm in der Hecke im Garten.

    Auf meine Bitte mir ein Bild zukommen zu lassen, kam leider nur geht nicht sie hätten Angst.

    Ok normalerweise fahre ich nie los ohne ein Bild, da schon zu oft der angebliche Bienenschwarm, dann Wespen waren.:-)

    Ich angekommen.

    Frau des Hauses zeigt mir die Hecke und was soll ich sagen?

    Von einem Bienenschwarm keine Rede, nur ca. 50 Bienchen die fleißig am sammeln waren.

    Und die Moral der Geschichte, ohne Bild rühre dich nicht.

    Gruß

    Kim

    Nachtrag aktuelle AFB Sperrbezirke in der Hansestadt Bremen.

    Zu den am Donnerstag vom Veterinärdienst erklärten Sperrbezirken zählen die Neustadt, Obervieland, Mitte, Östliche Vorstadt, Vahr, Schwachhausen und in Hemelingen die Stadtteile Hastedt und Sebaldsbrück.

    Hier in Berlin erwarte ich morgen ein Schwarmhoch. Heute geprüft und zumindest bei den Brandenburgern gerade noch rechtzeitig..... morgen wird es ordentlich warm und erst am Abend soll es regnen.

    Der dicke Schwarm vom Montag, der mich 6 Stunden Nerven gekostet hat (https://www.hymenoptera.de/Schwarmfang%20mit%20Fangwabe) scheint doch eine Queen zu haben - bisher jedenfalls nichts angeblasen. Na, mal sehen, habe heuer noch mal einen Weiseltest angesetzt; ev. war die Brut ja auch schon sehr unterkühlt.


    M.

    Coole Aktion.

    Meine sind hier zum Glück meist auf dem flachen Land und nicht ganz so hoch.

    Finde es aber immer wieder spaßig wieviele Menschen neugierig anhalten und sich erkundigen.

    Danke für die Tips.

    Hatte gedacht da ich den Motor hier eh rumliegen habe ihn auch sinnvoll verwenden kann.;-)

    Der Abrieb wäre nicht das Problem, da die Riemenscheibe für den Keilriemen an der Stelle montiert würde wo sonst die Kurbel sitzt.

    Haben aber gestern festgestellt das unser Motor mit 1800 W zu klein ist.

    Irgendwie hatte ich mir das einfacher vorgestellt. Dann wohl mal doch in den saueren Apfel beiße und mir im Zubehör nen neuen kaufe.

    Gruß

    Kim

    Moin ihr lieben.

    Bin dieses Jahr dabei einen Versuch zu starten meine 3W Handschleuder mit Motor auszurüsten. Wir haben einen alten E-Motor eines Vertikutierers mit Zahnrad und Keilriemen. Der Anbau an der Schleuder ist kein Problem.

    Da der Motor aber nur über einen An und Aus Knopf verfügt und ich die Motordrehzahl gerne regulieren möchte suche ich jetzt nach Bezugsmöglichkeiten eines Drehzahlreglers.

    Hat von euch einer ne Idee?

    Liebe Grüß

    Vielleicht bin ich einfach altbacken.

    Aber kann den einen oder anderen echt nicht verstehen. In jedem Beruf gibt es sowas wie Arbeitssicherheit.

    Und die fängt bei mir damit an das ich im kompletten Anzug mit Handschuhen und Hose in den Stiefeln an die Bienen gehe. Egal ob 35 Grad im Schatten oder nur mal eben.

    Bei uns hier hat keine 30 km letztes Jahr ein Alt Imker beim nur mal eben schauen sein Leben an einem Außenstand verloren.

    Seine Bienen waren den Tag etwas schlechter gelaunt und er hat es nur noch geschafft das seine Frau sicher ins Auto kam. Er hatte leider eine Allergie entwickelt und ist letztendlich daran verstorben. Dies ist kein Märchen sondern leider wirklich passiert.

    Das schöne an der Nachtschicht ist ja das man bei so herlichem Wetter jede Menge Zeit hat den Damen zu zuschauen.:-)

    Liege schon über ne Stunde mit drei Meter Abstand vor meinen Beuten und freue mich. Ach wie habe ich das vermisst.