Beiträge von Tobber

    Die Nachteile kann ich nachvollziehen. Empfinde diese auch als etwas störend allerdings nicht als ultimative Killer-Argumente gegen die Verwendung des Oxamaten. Ich nutze ihn seit ca. 2 Jahren.

    Allerdings bin ich aktuell aber auch auf der Suche nach einem weiteren Ox-Sublimierer um mit der Behandlung flexibler zu werden.


    Grüße,

    Tobias

    Achso, anstatt den dazugehörigen Dampftopf klappt es auch mit 2 Dampftapetenlösern z.B. Wagner W16 sehr gut.

    Den Dampftopf kann man dann ja jederzeit nachrüsten sobald sich wieder etwas "Honig-Geld" angesammelt hat....

    Hallo Kostya,


    ich bin mittlerweile bekennender "Logar Fan", wobei du mit CFM sicher auch keinen Fehler machst.

    Kleiner kommerzieller Tipp: Der Händler von dem ich vergangenes Jahr meine Logar-Schleuder erworben habe, veranstaltet üblicherweise im Dezember eine Adventskalender Aktion, d.h. jeden Tag ein Türchen mit Angeboten bzw. Prozenten auf spezielle Produkte seines Sortiments. Evtl. hast du Glück und er bietet dieses Jahr wieder Rabatt auf Schleudern an... das würde dir die Entscheidung vermutlich erleichtern.


    Viele Grüße,

    Tobias

    Ist mir schon alles klar. Das Problem was ich dabei noch habe ist der "Fachmarkt" für Schubkarren.

    Bin gerade auch fleissig am Netz abklappern. So wie ich das sehe, verwendet Andreas das Gestell des von Bienenfred erwähnten Modells "Kipp-Car der Fa. Müba.

    Bisher konnte ich allerdings noch keinen Laden finden, der das gute Stück ohne die Mulde anbietet.


    Grüße,

    Tobias

    naja, die kleine Ausführung der Schweizer Karre (bis 200kg) ist etwas handlicher, leichter und wendiger, ohne hohe Ladekante

    Hast du du bereits so eine Karre im Einsatz? Wollte ich auch schon kaufen, allerdings haben mich die Rezensionen abgeschreckt. Wäre angeblich e recht kippelige Angelegenheit?!

    Hi,


    ich nutze meine Stockwaage mit ner Sim-Karte von Congstar. Tarif ist der "Prepaid wie ich will (1. Generation)". Bekomme jeden Abend eine SMS von der Waage. Neben SMS habe (e.g. musste?!) ich damals (12/2017) auch Datenpaket gebucht. Warum kann ich mich nicht mehr erinnern, evtl. gab es keine alleinige SMS Option. Kosten liegen bei 4€/Monat. Evtl. gibts aber mittlerweile auch ne günstigere Option...


    Grüße,

    Tobias

    Nabend,


    suche aktuell ne Lösung meine Zargentürme etwas mobiler zu machen. Sollte stabil sein und optimalerweise mit abnehmbarer Edelstahlwanne versehen sein (Honigernte). Bei Swienty bieten sie einen Beuten-Trolley an, was meiner Vorstellung recht nahe kommt, allerdings suche ich nach einer etwas preisgünstigeren Alternative.

    Hab schon überlegt ob ich einfach einen Außendeckel auf nen geeigneten Möbelroller packe / spaxe. Habe allerdings noch nichts ordentliches mit quadratischer Grundfläche (für 12er Dadant mod.) gefunden.

    Was nutzt ihr so? Eigenbau oder gekauft?


    Grüße,

    Tobias