Beiträge von emerson

    Vielleicht OT, aber wahr ;)

    Ich möchte wetten, dass ich nicht die Einzige bin, die sich Marions Beiträge kopiert und hinter den Spiegel klemmt.

    Danke (und falls du doch mal ein Buch schreibst, steht das jetzt schon auf meiner Wunschliste) :)

    Hallo,

    das ist wirklich unnötig kompliziert.

    Du hast deine Völker derzeit auf DNM, willst eigentlich Dadant und hast jetzt für die Ablegerbildung nochmals DNM-Beuten bestellt. Richtig?

    Warum ziehst du sie nicht jetzt auf Dadant um und schenkst dir das Theater mit zwei Beutenmaßen?

    LG

    Doro

    Hallo,

    das ist jetzt aber nicht dein Ernst, oder? Aus Stiften auf dem Drohnenrahmen wirst du keine Königin ziehen lassen können, das werden nämlich Drohnen...

    Und abgesehen davon ist ein Bienenhäuflein im Blumentopf viel zu klein, um eine auch nur halbwegs vernünftige Königin zu ziehen. Als Begattungsableger mag es vielleicht gehen, wenn auch unpraktisch, da Stabilbau.

    LG

    Doro

    Hallo,

    ich wüsste nicht, was dir da um die Ohren fliegen sollte.

    Ich habe einige Zeit mit Dadant Blatt gearbeitet, da ist der Beespace auch oben und fliegen tut da nichts ...;)

    Wenn alles aufeinander abgestimmt ist, ist das doch kein Problem.

    LG

    Doro

    Für interessierte mitlesende Jungimker:

    Man erkennt (auch) an der Zelle selbst, ob sie ausgeräumt wurde. Im Gegensatz zu einer geschlüpften Zelle, die oben einen kleinen wulstigen Rand hat, sind die Ränder bei ausgeräumten Zellen nicht dicker als die Zellwände selbst. Die sichtbaren "Verbindungsstege" sind papierdünn. Das kann man auch als Anfänger mühelos erkennen. Anschauungsmaterial s.o.

    LG

    Doro

    Kalt und luftig aber zugfrei ist prima.

    Bei meinen schiebe ich mit gehörigem Abstand Windeln ein, damit es zwar luftig und kalt ist, aber eben nicht so zieht. Meine Beuten stehen etwas über kniehoch auf einem Stahlrohrgestell.

    Das würde mich auch interessieren - meine Nachbarn haben mich gerade angesprochen, ob ich Ihnen helfen könnte, das Wespennest im (nur von innen zugänglichen) Rolladenkasten umzusiedeln. Das muss da weg, weil das Fenster nebst Rolladen ausgetauscht wird. Meine Nachbarn sind erfreulicherweise sehr naturverbunden.... ;)

    Hinweise, wie wir da am besten vorgehen, wären toll:)

    LG Doro

    Guten Morgen,

    ich habe mir eine von Kwazar (Mercury Super 360 Pro plus) zugelegt. Das Handling ist super und da sie für Säuren gedacht ist, hoffe ich, dass sie auch hält. Allerdings nutze ich Sie für OS erst die erste Saison, da ich letztes Jahr noch MS gesprüht habe ...

    LG

    Doro

    Hallo,

    keine (übertriebene) Panik ....

    Der Geruch wird vermutlich an dem liegen, was sie halt derzeit eintragen -manchmal riecht das etwas seltsam (ganz aktuell bei meinen auch).

    AFB riecht für mich wie bittere Schokolade, mein BSV-Kollege findet, es stinkt.


    Mach doch einfach eine Futterkranzprobe und lass sie untersuchen, dann kannst du wieder ruhig schlafen.

    Oder/und:

    Nehmt ihr in Göttingen am Monitoring teil? Dann ruf den Gesundheitsobmann deines Vereins an und frag, wie es bei dir in der Gegend aussieht.

    LG

    Doro