Beiträge von RalfK

    Nicotfütterer funzen, umgedreht aufgelegt, zufriedenstellend als Bienenflucht.

    Es hält den Vergleich mit eingelegten Sternfluchten in etwa aus. (brauche so nicht schon wieder ein Extrateil kaufen und schleppen)

    Nach 5 -6 Stunden gehe ich mit Stihl!.... hinterher, und gut ist.

    Hmm, trotz Bienenflucht noch pusten müssen finde ich nicht so prickelnd.
    Die stärkeren Völker ignorieren den umgedrehten Nicot-Fütterer nahezu.

    Schade, ohne untergesetzte Leerzarge funktioniert der Nicot-Fütterer zumindest bei meinen Bienen eher weniger als Bienenflucht. Trotz der lichten Höhe der Futterzarge.
    Die rautenförmige Nicot-Bienenflucht macht was sie soll, im 4cm hohen Innendeckel.

    =>Ernte verschoben

    Hallo, bei Logar habe ich ein wenig Bauchschmerzen. Wenn mir mitten in der Session der Motor abraucht, fahre ich im Notfall bis nach Mellrichstadt und habe das Problem gelöst. Wie es bei Logar aussieht, weiß ich nicht.

    Da rufst Du bei Bienen-Weber an und bekommst sicher Hilfe.

    Mellrichstadt wäre mir zu weit zum selbst abholen, dafür gibt es Express Lieferung.

    Moin,

    Lass dich doch einfach testen denn wenn es wirklich eine allergische Reaktion war kommt sie wieder und oft stärker als beim ersten Mal

    Ja.

    kaktusland hat eine systemische Reaktion nach Bienenstichen geschildert, er hatte sich trotz für ihn unüblichen Reaktionen auf Bienenstich keine Hilfe geholt.
    Immerhi konnte er heute hier posten - sowas kann auch anders ausgehen.
    Die Idee dann "vorsichtig" Auto zu fahren finde ich nicht so durchdacht, angemessen wäre ein zügiger Hilferuf gewesen, spätestens als er sich hinlegen musste.

    Ist es möglich, dass du ein Recht hagerer Zeitgenosse bist und es möglich war, dass die biene dir das Gift in die Halsschlagader appliziert hat?

     

    Das erscheint eher unwahrscheinlich, angesichts der Länge eines Bienenstachels und der Dicke der Gefäßwand der A. carotis sowie der Haut.

    Doch Doch :) Die Flasche Milchsäure steht schon bereit, möchte mich nur rückversichern und freue mich auf das was kommt, es ist nur für einen Anfänger obwohl belesen durch Youtube Videos geprägt und die IF Suche nutzend, am Ende immer sehr komplex alles gleichzeitig abzurufen, aber das wird schon...ich werde berichten.

    Mach dir doch in Ruhe kleine Checklisten mit dem Ablauf von solchen Maßnahmen, dann musst du die anfangs komplex wirkenden Schritte nicht gleichzeitig abrufen.

    Niedrigpreisland Niederlande


    Voller Schrecken beim Einkauf im DEEN Supermarkt die Honigpreise gesehen, Bio-Honig für 2,80/450g.


    Die benötigt ein Volk, also genügend Bienen, und eine der Volksstärke angepasste Wohnung.

    *Umsiedeln in eine kleinere Kiste, je nach Möglichkeit zB ein Apidea, mit ca 200g Bienen aus anderen Honigraum befüllen.

    *Auffüllen mit Brutwaben aus anderen Völkern.


    Wenn aber die Königin die Ursache wäre, dann würdest Du andere Völker durch die Rettungsmaßnahmen schwächen.