Beiträge von Enzo82

    Ja... werde es wohl dann mit einem Königinableger versuchen, wenn ein Volk wieder so stark in Schwarmtrieb kommt. die Königin hat mir dreiviertel einer Wabenseite noch kurz bevor sie Ausflog bestiftet. Diese standen noch und haben sich nicht gelegt. Wenn über 1.500 Eier in kurzer Zeit nicht viel sind, dann weiß ich es auch nicht. 8)


    Okay... Auch wenn ich hier viel mitlese... werde ich meine Schwarmverhinderungstaktik wohl grundsätzlich ändern. Das spart mir auch wesentlich an Zeitaufwand ;)

    Hallo Ralf,


    vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich bin immer davon ausgegangen den Schwarm aufgrund stetiges Brechen der Zellen zu verhindern. Dann hab ich aber in den letzten beiden Jahren sehr viel Glück gehabt ;)


    Finde es trotzdem merkwürdig, dass die Chefin bei voller Eilage raus fliegt :/


    Viele Grüße


    Enzo

    Hallo Zusammen,


    mir ist jetzt schon zweimal in zwei Wochen ein Schwarm abgegangen und ich blick da nicht wirklich so durch.


    Ich imkere seit 2015 auf DN. Mittlerweile habe ich 8 Völker bei denen im Moment bei drei Völkern der Schwarmtrieb sehr ausgeprägt ist und ich auch alle 5 bis 6 Tage kontrolliere (und nicht zwischen 7 und neun). Ich finde immer nicht gedeckelte Zellen und breche sie dann auch. Komischer Weise ist mir bei der ersten Schleuderung ein Schwarm abgegangen in einem Volk das ich sehr stark kontrolliere. Ich hatte auch keine Zelle übersehen. Konnte den Schwarm einfangen und habe diesen wieder mit dem Ursprungsvolk vereinigt. Die Königin aus 2017 ist immer noch da.


    Nun ist mir gestern bei einem anderem Volk genau das gleiche passiert, wobei der Schwarm kleiner war, aber auch kurz nach meinem Eingriff. Hier wieder genau dasselbe. Eine gedeckelte übersehene Zelle konnte ich ebenfalls nicht finden.


    Ich hatte schon 2016 und 2017 die Schwarmverhinderung durchgeführt. aber so was ist mir bisher noch nicht passiert...


    Kann das auch an dem Eingriff liegen, dass die dann spontan die Reislust ergreift, oder hat jemand eine Idee an was das spontane abschwärmen ohne Nachschaffung liegen könnte. Die Völker sind vital haben keinen Varroadruck und werden ständig adäquat mit Erweiterungen und Baumaßnahmen beschäftigt. Zum Schwarmzeitpunkt konnte ich auch viele stehende Stifte sehen was doch auch ungewöhnlich für eine ausfliegende Chefin ist...


    Vielen Dank schon vorab und viele Grüße aus dem Saarland

    In Saarlouis steht sie schon kurz vor der Vollblüte. Der Raps ist gerade noch am ausblühen. Wahnsinn dieses Jahr. Hoffe die angekündigten Regenfälle richten keinen Totalschaden an...