Beiträge von farbhexe01

    Hallo,
    in unserem Garten im Weimarer Bienenmuseum haben wir auch eine Ascl. Syriaca, durchaus beherrschbar und nur langsam in die Breite wachsend. Die Hecke in Carwitz kenne ich auch, sehr beeindruckend.
    In freier Natur habe ich noch kein Exemplar gesehen. Und mit der heimischen Schwalbenwurz ist sie meines Wissens nicht verwandt, aber es gibt noch farbenfreudigere Ascl.-Arten, leidet kleinblütiger und mit weniger Nektar.
    Vermehrung am besten durch Ableger.