Beiträge von nickerlbien

    Ich habe jetzt seit einer Woche den Nassenheider prof. mit der 85% Säure drin und es ist noch einiges runter gekommen trotz Julibehandlung.
    Ich habe mal über den Nassenheider gelesen(weis aber nicht mehr wo), wenn man Anfang Oktober noch eine Langzeitbehandlung macht, dass man sich die Winterbehandlung spart.(Oxalsäure flüssig ist auch nicht gerade gut für die Bienen) Hat letztes Jahr funktioniert.
    Allerdings muss das Wetter mitspielen. Darum schau ich mir immer den Langzeitwetterbericht an. Und es geht nur mit der 85% wirklich gut.

    Kann mir das vielleicht jemand von euch genau erklären, wie man bei der Erstellung im Frühjahr vorgeht? (Wann genau und wie )
    Dann wären auch die Schwarmverhinderungsmaßnahen noch besonders interessant.
    Macht ihr das wie bei Einzelvölkern (Zellen brechen, Königinableger, Zwischenableger) oder gibt es da andere Möglichkeiten?

    Hallo
    Da mich die Betriebsweise mit 2 Königinnen in 12er Dadant reizt und ich dies im Frühjahr eventuell ausprobieren möchte, habe ich einige Fragen an euch:
    Wann habt Ihr die Doppelvölker erstellt und wie?
    Habt Ihr sie zusätzlich mit Schied eingeengt?
    Wann habt Ihr den Honigraum aufgesetzt?
    Und die wichtigste Frage:
    Wie seit Ihr mit dem Schwarmtrieb umgegangen?
    Sehr viele Fragen, aber es ist auch eine komplizierte Betriebsweise.