Beiträge von Christian1983

    Also machst du nur einen Sammelbrutableger pro Saison oder entnimmst du pro Volk je nach Bedarf bis zu 3 Waben im Jahr?
    Ich habe aus einem starken Wirtschaftsvolk am 30.04, drei BW mit aufsitzenden Bienen entnommen und die sind jetzt schon wieder so stark/voll das ich mir Gedanken mache.
    Die neuen MW die ich als Ersatz ein gehangen habe, waren Ruckzuck ausgebaut und bestiftet.
    Deswegen überlege ich ob es eventuell in den nächsten ein zwei Wochen notwendig oder sinnvoll wäre das Volk nochmal durch Entnahme von 1 bis 2 BW zu erleichtern. Andererseits ist es ende
    nächster Woche auch an der Zeit Honig zu schleudern. Den Honig zu entnehmen sollte doch einen ähnlichen Effekt haben...

    Moin Moin!
    kleines Update zum Volk.
    Sie haben gut auf einer Zarge Überwintert und haben sich bis jetzt sehr gut entwickelt.
    Brutraum über zwei Zargen und im Honigraum glänzt es schon. Ich bin zufrieden.
    Das Volk in der Liebigbeute!




    Ich würde die Folie über die Bienensitz etwas aufklappen, dann 2 Tetrapacks mit heissem Sirup oder Zuckerwasser 2:1 und Schwimmhilfe (Stroh, Gras, kleine Zweige) draufstellen, etwas Futter auskippen als Futterspur. Damit solltest Du noch genug Futter reinbringen.


    Also Heiß im Sinne von Warm oder? 30/40 Grad? Nicht das er denkt er muss das einmal ordentlich aufkochen und dann reinstellen.


    Beste Grüße


    Christian

    Das sieht hier Wettermäßig ähnlich aus, Sonntagnacht Bodenfrost. Habe die Gitter heute schonmal vorbereitet, morgen kommen die ran und dann sind die Bienen erstmal safe.
    Lochfraß in den Waben muss ich nicht haben :)



    Beste Grüße


    Christian

    Grüßt euch Imkerfreunde!


    Inzwischen sind wir auf 3 Völker angewachsen was mich sehr freut.
    Alle drei Völker sind jetzt aufgefüttert und noch mal nachgefüttert weil so viel Betrieb war. Gewichte passen alle, mit guten Reserven. Nun meine Frage an euch, wann würdet ihr die Mäusegitter anbringen?


    Ich befürchte ja das sie sobald die Sonne noch mal rauskommt und sie dann noch Pollen eintragen, alles am Gitter liegen bleibt.



    Grüße


    Christian

    Grüßt euch Imkerfreunde,


    als kleine Hilfestellung hab ich mir mal was rausgesucht. Im zweifel kann man sich da immer schnell vergewissern.


    Mischverhältnis 3:2


    Zucker in kg


    Wasser in L


    Lösung in L


    eingelagertes Futter in kg
    -----------------------------------
    1


    0,7


    1,3


    1,2
    ------------------------------------
    2


    1,3


    2,5


    2,4
    -------------------------------------
    3


    2


    3,8


    3,6
    ------------------------------------
    4


    2,7


    5,1


    4,8
    -------------------------------------
    5


    3,3


    6,3


    6
    --------------------------------------
    6


    4


    7,6


    7,2
    -------------------------------------
    7


    4,7


    8,9


    8,4
    ------------------------------------
    8


    5,3


    10,1


    9,6




    Grüße


    Christian

    Hallo zusammen,
    ich habe zwar noch nicht dass Wissen um alles zu 100% richtig beurteilen zu können, aber sieht dass
    ganze nicht ein bischen wenig an Bienenmasse aus?
    Die eine Brutwabe schaut ja gut aus aber die Rückseite ist wenig verdeckelte Brut ersichtich. Klar sind die schon geschlüpft aber dann ist ja trotzdem noch wenig an Bienenmasse.
    Nicht steinigen ich frage nur nach um mehr zu lernen nicht um klug zu reden.
    Gruss Markus


    Moin Markus,


    die Bienen haben sich in die Wabengassen zurückgezogen nachdem ich Rauch draufgegeben habe. Deswegen sieht es so leer aus.


    Grüße


    Christian

    Ja danke Olli...hab ich gesehen. Ich kümmer mich drum. Dickes Dankeschön dafür!!!
    Ich will da auch nicht mehr reinkucken, wirklich! Futter ist gut vorhanden, jetzt ist Chrüschi beruhigt und lässt die Finger davon.:roll:

    Grüßt euch Imkerfreunde!


    Ihr sollt euch hier nicht Zanken :cry:


    Um dem ganzen mal wieder auf die Spur zu helfen, Ich war eben draussen und hab kurz ins Volk geschaut. Habe eine Brutwabe gezogen, sieht noch gut aus, offene und verdeckelte Brut ist noch vorhanden. Die übrigen Rähmchen sind gut schwer und gut gefüllt, bis auf die letzten zwei aber das wird wohl noch.







    das ist die vorletzte Wabe, rechts außen:


    Für mich sieht das schon ganz gut aus, was meint ihr dazu?


    Grüße


    Christian