Beiträge von grisu74

    Also ich würde eine Selbstwendeschleuder mit 6 - 8 / 12 - 16 kaufen, unter diese dann ein Klärbecken welches ich dann mittels Pumpe in größe Behälter/ oder über ein feines Spitzsieb in Eimer (je nach Wunsch) entleere.

    Aber ich würde alles beheizt kaufen!!!

    Wenn du wirklich auf 70 Völker aufstocken möchtest, wirst du um so ein System nicht herum kommen.


    Meine Honigstrecke:

    Entdeckelungstisch mit beheizten Messern und Gabel zum restentdeckeln.

    Der Tisch ist gleichzeitig Lager für entdeckelte Waben.

    Von dort aus geht es in die Schleuder wo der Boden beheizt ist.

    Einlauf in den Klärsumpf / von dort je nach Honigsorte über eine Pumpe / Spitzsieb in 200 Kg Behälter mit Quetschhahn. Nochmals abschäumen!

    Es gibt Behälter, in die ein Rührwerk integriert werden kann. ( Beheizt )


    Von dort direkt abgefüllt.


    Du wirst aber deine eigenen Erfahrungen machen müssen.

    Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.


    Gruß Udo

    Für was nimmst du das Gerät alles?

    Deckelwachs schmelzen.

    Honig auftauen.

    ??


    Gruß Udo

    Hallo zusammen.


    Ich habe einen 1500mm langen Entdeckelungstisch von Logar.

    Entdeckel mit dem Messer und bin bestens zufrieden.

    Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit das anfallende Entdeckelungswachs vom Honig zu trennen.


    Eine Obstpresse habe ich bisher verwendet.

    Ich habe mich schon über einen Deckelwachsschmelzer informiert und finde die Methode gut.


    Hat jemand erfahrung bezüglich eines Heizaufsatzes für den Tisch?

    Funktioniert das?


    Gruß Udo

    Hallo.


    Vielleicht hängt das mit den Bienen im Versandkäfig zusammen?

    In der Zweitschlupfzelle ist sie alleine und kann sich nicht richtig bewegen.??


    Gruß Udo

    Zweitschlupfzellen funktionieren meines Wissens nur mit unbegatteten Königinnen, die auch noch möglichst frisch geschlüpft sein sollten. Begattete Königinnen schlüpfen nicht aus Weiselzellen, das wissen auch die Bienen.

    Gruß Ralph

    Das stimmt so nicht!
    Ich habe schon mehrere begattete Königinnen über die Zweitschlupfzell zugesetzt und sie sind bis jetzt alle angenommen worden, was über einen Zusetzkäfig mit Teigverschluß nicht immer gelungen ist.

    Hallo.


    Bei mir ist es ebenfalls bescheiden.

    Die letzten 3 Tage waren warm und sehr gutes Flugwetter.

    Jedoch zeigt meine Waage keinen + Eintrag an. Das Gewicht bleibt gleich.

    So ein Jahr hatte ich bis jetzt noch nicht.


    Bei mit haben sie aber mit sicherheit Raps und Löwenzahn eingetragen.

    Verdeckelt ist aber noch wenig bis nichts.


    Gruß Udo