Beiträge von Sonnenblume

    War/wird wohl wieder nix. Die Wandervölker sind vorbereitet, ich scharre mit den Hufen, aber- Das Waagstockvolk nimmt sogar leicht ab. :( Vielleicht bringt die Tanne noch was.

    Wie sieht es allgemein bei euch aus?


    Tom

    Tote Hose auch bei mir. Bienen ketten sich hinter dem Schied zusammen und hängen wortwörtlich ab. Geringer Flugbetrieb, da kaum was zu holen ist. Der Honigraum ist gut gefüllt, aber noch nicht trocken genug zum Schleudern. So eine Mannschaft will versorgt sein, mal schauen was noch an Honig übrig ist, wenn er schleuderreif ist.

    Ich träume von versöhnlichen Meldung des Waagstockvolkes in der Waldtracht.


    Gruß,Tom

    Bei Hochböden stört mich der Wildbau. Denn nicht immer treffe ich den richtigen Zeitpunkt zum Erweiterten.

    Dann bräuchte man wieder eine Bausperre. Wieder ein Teil mehr, an das man denken muss, bezahlen muss, ....

    Seit diesem Jahr habe ich ein paar Nicotböden im Einsatz und verspreche mir viel davon.


    Tom

    Also ich finde das hier teilweise ganz schön überzogen. Wir Imkern, und tun nicht Bomben entschärfen.

    Wer ne Allergie hat, braucht Rundumschutz, das ist doch klar.

    Wer keine Allergie hat, kann mit Schutz anfangen und sich Stück für Stück herantasten, in dem man mal das Eine oder Andere weg lässt und merken, je weniger Schütz, desto besser kann man die Bienen erfühlen. Und damit meine ich nicht (nur) die Stiche. ^^^^

    Es gibt manchmal auch andere Zwänge, die zB einen Schleier erforderlich machen. Ich zum Beispiel muss einen Schleier tragen, da ich als Berufsfeuerwehrmann keine Atemschutzmaske aufsetzen kann, wenn mich eine Biene ins Gesicht geküsst hat. Bin aber sehr froh wenn ich mal ohne Schleier (im Urlaub) arbeiten darf.

    Tom

    Ein virtuelles Brutnest gibt es nur im HR. Habe noch nie ein virtuelles Brutnest im Brutraum gesehen.

    Und wenn man kein virtuelles Brutnest im HR hat, dann hat man ja eine geschlossene Honigkappe im BR. Daraus erfolgt die erhöhte Schwarmneigung - was doch der Clou beim Pressing ist, dass das eben nicht so ist.

    :/


    Tom

    Also scheint eine Fechthaube besser zu sein, als ein Hut. Ist ja schon mal ein Anfang :-)

    Hallo.


    Ich empfehle Dir einen Schleier, der oben offen ist. Dazu einen günstigen, bequemen Strohhut. Der Strohhut sitzt locker luftig auf deinem Kopf und passt sich mit der Zeit wie eine zweite Haut an. Den Schleier mit Distanzring drüber stülpen und fertig. So kannst Du den Schleier auch mal nach hinten kippen, wenn Du dich mal trauen magst, ohne Schleier zu arbeiten. Hast aber durch den Strohhut deine Haare trotzdem bedeckt und Sonnenschutz.


    Eine Imkerjacke braucht man imho nicht. Meine habe ich nur zu Demozwecken. -> Demos, Umzüge, Kindergarten.....


    Gruß Tom

    Hallo,


    meine Zadant Völker sind knapp bei Futter und brüten ordentlich.

    Ich möchte auf die Oberträger Futter auflegen. Ich hätte Honig oder Futterteig. Was würdet ihr nehmen? Und warum? Wenn Honig, geimpft und cremig gerührt, oder auskristallisiert?


    Danke, Tom

    Beim H-Mann gibts für die Hohenheimer Einfachbeute (Liebigbeute) einen Kunststoffboden, der sehr nach Nicot aussieht.

    Ist es nicht das, was gesucht wird?

    An die Böden lassen sich prima Leisten anschrauben:)

    Auch hinten! Also passende Lerchenholzleiste zuschneiden, bischen PUR Leim drauf, und dranne schrauben. wo ist das Problem?

    .......

    Die bei H erscheinen mir als auch die 54cm Böden. Sind ebenfalls rumgemurkst/ umgebaut/modifiziert dass man halt Zander drauf stellen kann.


    Kein Problem. So habe ich es auch im Sinn zu lösen. Wäre halt schön gewesen, wenn es tatsächlich diese längeren Böden gegeben hätte.


    Gruß und Danke,


    Tom


    BTW: Lärche -Baum, Lerche- Vogel ;)

    Auch, dass Nicot das Marktpotenzial für Zander in Deutschland noch nicht entdeckt hat. Oder will?

    Im Zubehörnarkt gibt es so Manches, das Schnick oder Schnack ist. Hier sehe ich durchaus Sinn und Nutzen. Bei Berufsimker mit Zander könnte ich mir den Nicotboden gut vorstellen.

    Hallo Wasgau immen,


    meiner Erkenntnis nach sind die Nicotböden für Dadant und Langstroth. Ich habe im Netzt noch keine anderen Nicot-Böden gefunden. Alle haben 54cm Länge.


    Falls deine Böden länger sind, gib mal bitte Bescheid, wo Du die her hast.


    Danke,


    Tom