Beiträge von Schwabe

    Hallo,


    Auch ich spiele schon seit Jahren mit dem Gedanken mir einen Siebkübel zu kaufen aber bin immer wieder ratlos welcher der richtige ist . Senkrechter Grob und Feinsieb welche während dem Schleudern bei Bedarf gewechselt werden können oder einem Rundsieb mit nur einer Siebgrösse?

    Und heizen ist wahrscheinlich nie verkehrt, oder?

    Gruß

    Robert

    Hallo,


    Wenn der Baum so wie er jetzt liegt nicht stört, würde ich nichts machen außer von oben so abdecken das keine Feuchtigkeit eindringen kann, jedoch bei milderem Wetter der Flugbetrieb gewährleistet ist. Den Riss zur Not mit Zeitungen zustopfen.
    Jetzt noch mehr zu stöhren und dann auch noch saugen....

    Würde ich lassen.

    Gruß Robert

    Da ist es bei uns in der Gegend , Ostalbkreis noch zimlich ruhig finde ich.

    Die Temperaturen mit gerade mal 10 Grad und bewölkt lassen gerade nicht so viel arbeiten an den Bienen zu.

    Die Kirsche blüht bei mir auch noch nicht . Honigräume sind drauf und auch gut angenommen .

    Jedoch ist es nachts noch ziemlich frisch und somit wird auch noch ordentlich an Futter verbraucht.

    Wenn ich mir die Wettervorhersage für die kommenden Tage so anschaue ist das auch noch nicht so toll.

    Abwarten.

    Ich habe ebenfalls ein Gewächshaus direkt neben meinen Völkern stehen und konnte noch nie etwas negatives beobachten. Das sich mal eine Biene in ein Gewächshaus verfliegt ist meiner Meinung nach normal. Sonst würde das imkern in der Stadt mit den ganzen Fenstern ja überhaupt nicht funktionieren. Lass dich nicht verrückt machen.

    Man macht sich oft zu viele Gedanken über Standorte und Ausrichtung .

    Ich habe mir das jetzt auch überlegt mit den verschiedenen Rassen und bin auf den Entschluss gekommen mit Elefanten den Honig zu ernten. Länger Rüssel und genug Platz für Honig. Zudem gibt es in diesem Fall noch wenig bzw. keine Erfahrung.

    Bin mir aber nicht sicher ob ich die anmelden muss, oder ob die auf Deutschlands Strassen steuerpflichtig sind.

    Ohrenmarken , kein Problem.

    Wer macht mit?

    😜

    Das ist doch mal wieder ein Thema um sich die Zeit totzuschlagen.

    😎;)

    Richtig. Stroh und sonst nichts. Und nach dem auffüttern in den Wald gekippt. Haben Ameisen und semtliche andere Waldbewohner auch noch ihre Freude. Und über den Winter stehen nur die leeren Eimer ineinandergestapelt rum. Nichts zu Spülen.