Beiträge von Pokus

    Mensch, ihr müsstet mal meine fast komplett schwarze Wabe sehen, sieht echt irre aus.


    Da ist der ganze Garten voller Lavendel, aber sie fliegen lieber 1,5 km ins Mohnfeld ;).

    Wäre schön wenn ich von Massen berichten könnte. Bei mir hat gefühlt nur jede 5te Biene Pollen dabei.
    Wobei man diesen dunklen Pollen irgendwie echt schlecht an den Beinchen erkennt....


    (vielleicht bin ich auch ein bisschen blind)

    Danke für den interessanten Link Gottfried.


    Der Karte nach zu urteilen werde ich wohl viel wandern müssen um das gesamte Einzugsgebiet zu überblicken ;).
    Ich glaube das wird den Sommer über dauern ^^.


    Dein Tipp mit dem Auflösen des Pollens in Wasser ist wirklich eine tolle Idee, die werde ich am Wochendende einmal ausprobieren.
    Vielen Dank!

    Ja sehr interessant.


    War anfangs doch etwas erschrocken, weil das irgendwie ungesund aussah und ich im ersten Moment gedacht habe ich hätte Schimmel in den Waben.


    Frage mich trotzdem wo die den Mohn sammeln!? Ich muss mal wieder einen längeren Spaziergang machen ;).


    Vielen Dank für die Links Anni.

    Hallo,


    ich lese schon eine ganze Weile hier im Forum mit und habe hier bereits "nur" durchs mitlesen sehr viele gute Informationen bekommen, vielen Dank dafür!


    Jetzt habe ich trotz intensiver Suche im Forum keine Antwort auf meine Anfängerfrage gefunden.


    Ich habe in meinen Waben wie ich vermute schwarzen Pollen, bin mir aber nicht sicher. Die Konsistenz ist die gleiche wie bei "normalem" hellen Pollen, aber wo soll der zu dieser Jahreszeit herkommen?
    Es ist auch nicht geballt bzw. flächig, sondern verteilt über die Waben eingelagert, deshalb schließe ich Schimmel aus.


    Laut Google hat nur Mohn schwarzen Pollen, und meine eigenen Erfahrungen sind in diesem Bereich sehr beschränkt.


    Ich wäre euch denkbar wenn Ihr mir etwas dazu schreiben könntet.


    Steven