Beiträge von ThelastExit

    Das man es verkaufen kann wenn z.B. nicht auf die heilende Wirkung hinweist oder suggeriert es wäre Arznei (z.B. als Tinktur) ist mir bekannt. Mein Propolis ist ja nur als Möbelpolitur zu verwenden *zwincker*


    Mir geht es in erster Linie darum, was muss auf dem Etikett alles drauf stehen.
    Reicht ein Logo/Bild plus ©Manuel Landwehr 2017 um den Hersteller/Abfüller/Erzeuger zu benennen oder muss da die komplette Anschrift drauf usw.


    Das ein zukaufen und verkaufen mit einem Gewerbe behaftet ist, ist mir bewusst, das steht nicht zur Diskussion und sollte eigentlich jedem klar sein.

    Guten Morgen Leute,
    ich bin verwirrt und bräuchte mal euren Rat.
    Ich habe mir eine Flasche Propolis flüssig von einem alt eingesessenen Internetversand-Imkereibedarf gekauft da ich mal wissen wollte, was er so drauf schreib, bzw. wie er seine Fläschchen so etikettiert.
    Als die Flasche angekommen ist, war ich doch recht überrascht wie einfach es ist sein Propolis zu verkaufen…. Nur ist es rechtens???


    Da ich nicht weiß, welche rechtlichen Konsequenzen es hat benenne ich den Händler erst gar nicht und beschreibe nur das Etikett anstatt einfach Bilder davon zu zeigen. Wenns aber rechtlich okay ist, würde ich die Bilder nachreichen

    Das Etikett ist oben mit zwei schmalen Balken versehen wo der erste in Orange und der zweite in Gelb sowie unten mit einem schmalen Balken in Gelb. Weiterhin ist ein kleines Blumenbild mit einem kleinerem "©Name des Versands 1997", die Angabe 20ml und weiterhin steht noch folgendes drauf: "Propolis flüssig" (größer als der Rest) darunter kommt dann: "in 70%igem Alkohol gelöst mit 20% Propolis. Ein vielseitig verwendbarer Ausgangsstoff. Abgefüllt für:"
    Wörtlich abgeschrieben!
    Am Boden ist ein kleiner Aufkleber wo das mhd drauf steht (wörtlich: mindestens "haltbar bis Ende 31 12 2020")

    Sonst steht nichts drauf, es ist ein 20ml braunes Arzneifläschen.

    Ist das Rechtlich so einfach?
    Wenn ja, wäre das ja genial ;)


    Ich dachte immer, es muss weit mehr drauf stehen wie z.B. der Abfüller bzw Hersteller mit allen Daten, nicht nur der Name.

    Und dann habe ich noch ne weitere Frage. Darf ich mir jetzt z.B. einen 1 Liter Flasche von dem Versandhändler kaufen und diese selber abfüllen und mit meinem Etikett versehen???
    Vielen Dank im Voraus
    Manuel der verwirrt ist

    Ich hatte dazu bei Facebook in einer Bildbearbeitungsgruppe nachgefragt und hatte 2x Glück. Zum ersten wurde mein Beitrag nicht gelöscht obwohl es eine falsche Gruppe war und zum 2ten weil der Admin dieser Gruppe auch bei einer Werbeagentur arbeitet ;)
    Der hat mir dann das Logo für nen sehr schmalen Taler gemacht.
    Ansonsten habe ich da wirklich nicht viele Tipps zu wo es "günstig" geht

    Ach herrje…..da habe ich glatt vergessen eine Antwort zu posten was nun passiert ist :(


    Ich bin nochmals in mich gegangen und habe da was ganz Neues machen lassen und bin super zufrieden damit.


    Dies ist auch das Logo welches ich nun nutze.


    Ich danke euch nochmals nachträglich für eure Meinung.



    Live anschauen könnt ihr es euch unter www.jagsttal-imker.de

    Guten Morgen Wolfgang,
    ich gebe dir insoweit Recht, das ich die Verkaufsbezeichung Honig mit aufbringen muss.
    Aber es muss nicht in der Sortenbezeichnung mit drin stehen.
    Auf meinem Etikett steht Deutscher Bienenhonig über der Inhaltsangabe (mindesthöhe der Schriftart muss 1,2mm gemessen an dem kleinen x sein).
    Somit ist diese Verkaufsbezeichnung erfüllt!
    Einzig bei der Wahl Sommerblüte ist das Wort Blüte leichtsinnig gewählt und wird durch das Wort Tracht ersetzt. Somit sind alle rechtlichen Auflagen erfüllt.


    Das Etikett wurde auf Richtigkeit von dem für mich zuständigen Lebensmittelkontrolleur ist abgesegnet. Er meinte lediglich das der Slogan:"Honig. Gutes aus der Natur" in manchen Bundesländer zu Probleme führen kann, hier bei uns in BW wird es aber tolleriert. Dies wurde aber auch schon geändert und lautet nur noch: "Gutes aus der Natur".


    Ich denke rechtlich bin ich ziemlich sicher was das Etikett betrifft.
    Bücher sind auch nicht immer das einzig Richtige, ich habe mir so viele Bücher gekauft und gelesen, so viele Webseiten durchforstet und auch die Gesetzte mehrmals durchgelesen und bin immer noch nciht 100% sicher was alles muss, kann und darf.
    In einem Beitrag wurde gemeint das man das mindestens (von der MHD Bezeichnung) unbedingt klein schreiben muss, es kann aber auch Groß geschrieben werden. Ein andere behauptet wir brauchen kein e, Inhalt, Gewicht oder Füllmenge drauf stehen haben, mein Lebensmittelkontrolleur besteht aber drauf (es steht auch im Gesetzt drin das es sein muss) und so gehts weiter. Wer was finden will, wird es finden. Ich denke aber, man kann auch die Kirche im Dorf lassen oder eben das DIB Glas nutzen :(


    Grüße
    Manuel

    Guten Morgen Leute......
    vielen Dank für die Rückinfo.
    also Sommerblüte bzw. Frühjahrsblüte sollte wirklich alleine ausreichen
    Quelle: Honigmacher
    Einzig was mir gefährlich werden könnte, wäre das Wort Blüte da es ausschließlich aus Blüten sein muss. Ist also wie eine Art Sortenhonig, ich bin mir jetzt nicht sicher wie hoch der Waldanteil sein kann und aus diesem Grund werde ich es wohl Tracht anstatt Blüte nennen. Ich versuche meinen Honig so neutral als möglich zu halten...gerade als Anfänger ist es sehr schwer mit diesen Sorten-Bestimmungen klar zu kommen.


    Zum Thema Bienenhonig…. Also ich habe zwar keine verbindliche Rechtsquelle, aber dieses Wort gibt es auf soooooo vielen vorgefertigten Etiketten und auch in den Zutatenlisten von Produkten ist Bienenhonig zu finden, dass ich mir ziemlich sicher bin ich bin da nicht gefährdet.


    Thema Jagsttal oder dem Logo.
    Ich selber nenne mich Jagsttal-Imker, weil ICH aus dem Jagsttal komme, wenn ich jetzt aber oben aus "Gutes aus der Natur" "Gutes aus dem Jagsttal" mache, kann ich nicht mehr z.b. in den Schwarzwald wandern oder ins Main-Tauber-Tal was auch in meiner Nähe ist…Somit würde ich mich nur unnötig einschränken :(
    Noch mehr möchte ich mein Logo auch nicht hervorheben da es mehr als 25% der unteren Fläche einnimmt…. Ich denke das ist regionaler Bezug und Wiedererkennungswert genug...
    Das Logo setzt sich durch alle Medien die ich einsetzte durch. Die Farben sind auch so gewählt das es stimmig mit allen Medien ist und so eine Linie ergibt die sich durch alles durchzieht.

    Mahlzeit und Danke für die vielen Antworten.
    So, inzwischen ist es sogar mir aufgefallen das beim 30g Glas das Herkunftsland fehlt, muss ich abändern :( Da ist doch sowieso so wenig Platz :(
    Leider kann ich dadurch das auch nicht weglassen, Die Adresse könnte ich kleiner machen, aber das würde wieder eine zusätzliche Schriftgröße sein....Laut Mediengestalter ist das ein absolutes NoGo ;)
    Egal, ich machs trotzdem ;)
    Ich werde auch die Adressangaben mal nach Links bündig setzten und die Internetadresse notfalls eliminieren…
    Gefällt mir zwar nicht, aber macht etwas mehr Platz.


    @ Michi, was genau meinst du mit Holprig mit dem Komma beim Deckelaufkleber? Das habe ich noch nicht so verstanden.
    @ Jörg, laut Morelabels und meinem Lebensmittelkontrolleur sollte ein e oder Inhalt, Gewicht, Füllmenge davorstehen. Daran habe ich mich einfach nur gehalten. Das mim ausschneiden hat michi ja schon beantwortet ;)
    @MrT leider muss ich noch etwas rumdoktern am 30g Etikett, ich muss das Herkunftsland unterbringen. Ich befürchte dadurch geht das Logo verloren :(


    Vielen Dank für die Komplimente für das Logo. Das geht runter wie Öl ;)


    Grüße
    Manuel der demnächst überarbeiteten Versionen zeigt

    Ups....
    da war ja noch was.....
    Der Link zu Ebay fehlt *schäm*
    http://www.ebay.de/itm/Dampfwa…03050?hash=item3390d1d62a vs http://shop.carl-fritz.de/product_info.php?products_id=575



    Die Selbstbaulösungen gefallen mir irgendwie nicht....ich hab zwar schon angefangen da was zusammen zu basteln, aber das hat auch geld gekostet udn nicht wirklich funktioniert...deswegen nun die Kauflösung.


    Die sollte dann einfach nur gehen ;)