Beiträge von Max Droni

    Wirklich vergoren? Wer Met macht weiss, dass es gar nicht so einfach ist den zum gären zu bringen.


    Redet ihr nicht eher von Honig mit Phasentrennung? Da hab ich auch noch nen Kübel gehabt, den haben meine Völker nach der TBE bekommen. Wurde in Wachs und Bienen umgesetzt, blieb nix übrig was das Winterfutter beeinträchtigen könnte.

    Sind 2-3 Tage Legepause für die neue Weisel nicht problematisch?


    Ich muss auch noch paar Völker umweiseln und hätte bedenken bei Königinnen die bei mir jetzt auf 2 Zargen Mini+ legen so ne lange Legepause einzuschieben.

    Warum setzt du nicht nach der Altkönigin-Entnahme die Mini+-Zargen, ggf. auf eine Zarge reduziert, auf die Beute?

    Gute Frage... Habe ich noch nie gemacht. Kam aber auch noch nicht in Versuchung. Wie lange dauert es da in der Regel bis die Königin nach unten wandert?


    Nachtrag: hat sich durch rase`s Beitrag geklärt.

    Sind 2-3 Tage Legepause für die neue Weisel nicht problematisch?


    Ich muss auch noch paar Völker umweiseln und hätte bedenken bei Königinnen die bei mir jetzt auf 2 Zargen Mini+ legen so ne lange Legepause einzuschieben.

    Was verstehst du unter einer Weißelprobe? Ich glaube du mißverstehst da etwas gründlich.


    PS: Varroabehandlung nicht vergessen. Im Idealfall kannst du jetzt die Brutpause nutzen und Brutfrei behandeln. Dann bitte nicht nach Schema F mit der harten Keule (Ameisensäure), besser Oxalsäure sprühen.

    Ich steig direkt nachm imkern unter die Dusche und rubbel mich gut ab. Das spült sie in der Regel weg. Auch wenn ich unzählige an den Hosen hängen hab, angebissen hat noch keine.

    Stimmt, jetzt wo ihrs schreibts fällts mir wie Schuppen von den Augen. Hornisse tsts... Sorry für die Fehlinformation :saint:

    Also du hast da ne Wespe und ne Hornisse (die größere). Vermutung: Das ist ein Wespennest und die Hornisse war nur da um sich nen Snack zu holen.

    Noch viel eher würde ich die Rähmchen mit sehr viel Flamme bearbeiten. Wenn die über Jahre samt Brut+waben vor sich hinvegitiert haben würde ich sicher nicht auf die Idee kommen diese zu reinigen. Entsorgen!

    Da frage ich mich doch echt warum man sich sowas antut und wer vor allem Anfängern sowas guten Gewissens aufschwatzt.


    Ich mein, wenn es darum geht die Bienen in Ruhe lassen zu wollen so gut es geht, das geht auch im Magazin. Entscheidenter Unterschied: Im Fall der Fälle kann man sich das ganze anschauen. Ich versteh den Vorteil einfach nicht. Ja, noch nichtmal der Preis spricht dafür.