Beiträge von Golem

    Alle Flächen zusammenlegen und zusammen Bestellen wird nicht funktionieren.
    Warum sollte ein Landwirt der mehrere 100 Ha sein eigen nennt auf die Gewinne verzichten und mit einigen Leuten teilen die keinen Quadratmeter haben.
    Ich selbst besitze knappe 25 Ha Feld, 11 Ha Wiese und 20 Ha Wald.
    Die Felder sind an einen Biobauern verpachtet, die Wiesen sind Streuobstwiesen und der Wald fällt eh komplett raus.
    Die Einnahmen aus der Pacht und den Streuobstwiesen trägt einen nicht unwesentlichen Teil meines Lebensunterhalts.
    Und das ein Landwirt von 50 HA leben kann bezweifle ich.
    Die Vollerwerbslandwirte hier beginnen bei 75-100 HA und enden bei 3-500 Ha
    Und zum Thema nicht Sprizen:
    Ich sehs bei "meinem" Biobauern - In der Zeit in der bei konventionellen Bauern ein Mann x Ha Feld spritzt rennen bei Ihm zwischen 5 und 10 Rumänen auf den Feldern rum die Unkraut jäten und Käfer mit der Hand aufsammeln...
    Der Ertrag seiner Felder ist auch um einiges geringer als auf den konventionell bestellten Feldern und er grübelt jedes Jahr ob er nicht wieder konventionell arbeiten soll, da bei bio Betriebsweise nur relativ wenig übrig bleibt..