Beiträge von keinimker

    Das bedeutet im Umkehrschluss, dass die aktuelle Haltung in Magazinen etc. nicht artgerecht sei. Was ich als falsch zurückweise und daher ist das in meinen Augen auch kein Argument.

    Würde ich jetzt klar sagen die Magazinhaltung dicht nebeneinander ist NICHT Artgerecht. Aber Hunde werden auch nicht im Rudel mit etlichen Ha Auslauf gehalten usw.

    Bis bald Marcus, der die Bienen auch nicht artgerecht hält.....

    Schöne Vergleiche immerwieder mal.

    Der Hund lebt trotzdem im Rudel!

    Überlege mal!

    Zum Glück ist Hühnerhaltung bei uns Ortsüblich (in 500 m Unkreis gibt es bestimmt 10 Hühnerhalter).

    Damit ist doch eigentlich alles geklärt.

    Und der Nachbar ist zugezogen?

    Mein Nachbar fährt mit seinem Diesel auch am Samstag und Sonntag um 6.30 Uhr seine Brötchen holen. Das ist auch nervig.

    Ob sich dein Nachbar auch darüber beschweren würde? Ich glaube, nein! Ist ja ein Auto, und kein Hahn!


    Mich freut es, dass es so gut funktioniert.

    Ich drücke dir die Daumen, dass die Völker gut in den Winter kommen und dann im Frühjahr eine gute Entwicklung nehmen.

    MfG

    Harald

    Hallo Hulki,

    weil Du so nett bist.

    Ich überwintere auf Honig.

    Es sind in den vergangenen zwischen 6 und 8 kg von diesen Vorräten weggegangen.

    Daher meine Anmerkung, dass es bei meinen Bienen Probleme geben KÖNNTE.

    Natürlich muss aufgefuttert werden.

    Wo habe ich da was geschrieben?

    Du schreibst hier nur Mist zusammen. 😤

    Völker auf Honig haben ihr „Lager“ in den Beuten. Deine sicher in der Lagerung im Schuppen.(bitte nichts verdrehen!)


    Varroa hat mit dem augenblicklichen Futterabnahmen wohl für dich einen Zusammenhang. Bitte erkläre ihn.


    Mist schreibt wer? Du lenkst doch nur von etwas ab.

    Wer lesen kann und das auch will, ist nicht verängstigt.



    Wenn deine Völker schon so weit runter sind, dass sie kein Futter abnehmen, dann wirst Du sicher einiges von dem was Du oft „so verquer denkst“, versäumt haben.

    Hier gibts solcherlei nicht.

    Gruß

    Harald