Beiträge von Egozentriker

    Mein Honig roch und schmeckte auch deutlich nach Linde, die Analyse jedoch ergab nur 3% Pollen der Linde (Tilia). Auch wenn der Lindenpollen unterrepräsentiert ist reicht es bei Weitem nicht um ihn als Sortenhonig zu verkaufen.

    Ich hab ein 200kilo Fass auf einem 10er Dadant Brutraum stehen. Von der Tragkraft sollten die Honigräume das packen. Eventuell mit zwei Verbindern die Honigräume verschrauben.


    Gruß

    Der Stundencounter geht bis 99 Stunden ( kann man aber auch verstellen ) automatisch rühren lassen bei einer Intervalzeit von 1-15 Minuten rühren mit 30min - 8 Stunden Pause ( weiter haben wir noch nicht ausgetestet - wir lassen gerade eine Charge 5min auf 4 Stunden rühren. Die Menüführung ist simpel und einfach gestaltet. Die Heizung hat ordenlich "Wumms" und heizt das Fass recht schnell auf. Nutzen tun wir diese aber im Moment nicht.

    Hallo, wir werden das Gerät ab morgen auch erstmalig einsetzen. Bei wieviel % der Geschwindigkeit rührt ihr?


    Gruß

    Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal in den Raps gewandert. Bei uns sieht es zum Glück nicht ganz so düster aus. Gestern ist je noch ein Honigraum aufgesetzt worden, da der Honigraum darunter jeweils mindestens zur Hälfte voll war. Nur eines der 4 Völker auf dem Bild ist in Schwarmstimmung. Zwei Ableger wurden auch gleich noch erstellt.


    gruß

    Dateien

    • IMG_5022.jpg

      (144,22 kB, 73 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Wenn mir ein Nachbar seine Bienen keinen Meter zum Zaun mit Flugrichtung zu meinem Grundstück stellen würde, würde ich ebenfalls Maßnahmen ergreifen, das die Bienen aufsteigen müssen.
    Meine Bienen fliegen in mein Grundstück hinein bevor sie sich in alle Himmelsrichtungen ausbreiten. Ich käme nie auf die Idee sie direkt zum Nachbarn zu leiten.


    Gruß

    Hat hier denn sonst noch jemand Erfahrungen mit dem anwandern von Sonnenblumen in den letzten Jahren gemacht?

    Ich stand letztes Jahr an einem Sonnenblumenfeld.

    Pollen wurden jede Menge von der Sonnenblume geholt, leider kein Nektar... da haben sie sich lieber an der Melizitose aus dem Wald daneben bedient.

    Beste Grüße

    Uli

    Ich war die letzten zwei Jahre in der Sonnenblume. Meist nicht mehr als 15kg je Volk.


    Gruß

    Warum soll TO nicht nachhaltig sein? Die Deckel werden wieder eingeschmolzen und landen so wieder im Kreislauf. Wenn ein Glas im Container landet wird es ebenfalls eingeschmolzen.


    Gruß