Beiträge von Thomi

    OK, dann muss es daran liegen, dass ich aus der Schweiz komme. Finde es trotzdem nicht ok. Wagner macht in unserer Bienenzeitung Werbung für seine Produkte. Aber wenn er dann nur liefert, wenns grad passt? Ich weiss nicht. Frau Wagner sagte mir heute am Telefon in den nächsten 14 Tagen. Auf gar keinen Fall vor Ostern, aber ob es danach geht weiss sie auch nicht... Hallo! Wenn ich das meinen Kunden sagen würde? Nun brauche ich aber definitiv 2 oder 3 Ricola Chrüterchraft um wieder runter zu kommen....
    Viele Grüsse

    Hallo Zusammen, ich wollte Euch einfach mal Fragen, ob das so üblich ist, dass man 2 Monate und mehr für eine Lieferung von 10 Stk. Bienenbeuten bei Fa. Wagner warten muss? Ist Wagner so gross, dass die "kleinen" einfach warten müssen? Ich habe mit Frau Wagner gesprochen, doch die Frau war nicht so prickelnd... Kundenfreundlichkeit sieht für mich def. anders aus. Ich muss ja richtig um meine Kästen betteln! Ist das in Deutschland normal?
    Grüsse Thomas

    Vielen Dank für Eure Antworten. Wow, da sind ja halbe Doktorarbeiten verfasst worden.:p Ich versuch nächstes Jahr mit destiliertem Wasser, das scheint eine mehrheitliche Meinung zu finden.


    Beste Grüsse
    Thomas

    Hallo Jürgen
    Danke für deine Antwort. Das habe ich nicht gewusst, dass das Selbstmischen verboten ist! Ist das in der Schweiz auch so? Da muss ich mich mal erkundigen. Normalerweise erhalte ich die OS vom Verein gratis. Doch habe ich heuer den Termin verpasst.:-(
    Oxuvar ist relativ teuer. (500ml à sFr. 21.50). Da kam ich eben auf die Idee mit dem Selbstmischen. 1 Kg. kostet mich sFr. 10.--. Das ist gefühlte 100 Mal günstiger.


    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Gruss Thomas

    Hallo Zusammen
    Heute möchte ich gerne meine Völker mit OS 3,5% Träufelmethode behandeln. Dazu habe ich wie Liebig empfielt 35g OS und 200g Zucker in 1 lt. Wasser gelöst. Doch wird die Lösung nicht glasklar sondern bleibt milchig. Ich habe immer wieder gerührt und auch leicht erwärmt. Heute Morgen hatte ich schon freude, da die Flüssigkeit klar war, doch nach ein bisschen schütteln ist alles wieder leicht trüb, milchig geworden.


    Nun meine Frage an Euch: Kann ich trotzdem die Behandlung machen? Auch wenn die Lösung ein wenig trüb ist?


    Vielen Dank schon im Voraus.
    Thomas