Beiträge von vic_kassel

    Jungs, Jungs, Jungs!
    Wollt Ihr denn immer alles bestellen, ordern, kaufen? Traut Euch doch mal was zu und macht es wie die Berufsimker: Der Eigenbau ist meist die wirtschaftlichste Lösung! Nicht immer gleich in den Imker-Bedarfsladen rennen oder klicken, sondern einfach Kanthölzer zusammen schrauben und gut ist. Ich meine es geht hier nicht um Möbel oder die Inneneinrichtung eines Kreissaals.
    Der Eigenbau hat direkte Vorteile: Ihr massiert das Oberstübchen. Denn seid Ihr nicht auf anhieb zufrieden, wisst Ihr doch bald, was man verbessern kann.


    Mein Motto und Rat in dieser Sache: Lieber mal was mit den Händen schaffen, statt immer nur zu konsumieren.

    Wie ist das, wenn die Bienen nun wenige Meter umgestellt werden sollen.


    Hintergrund: Ich habe mit zwei Völkern angefangen. Die hatte ich erstmal nach gut Dünken hingestellt. Dann sind noch weitere dazu gekommen (Schwarm und Ableger). Weil es immer irgendwie schnell gehen musste, hatte ich mir nicht richtig Gedanken gemacht über die optimale Einrichtung der Beuten mit Blick auf Zugänglichkeit, kurze Wege, etc.


    Jetzt würde ich gerne die Kisten am gleichen Bienenstand umstellen, bzw. neu positionieren, damit ich im nächsten Frühjahr/Sommer besser daran arbeiten kann.


    Gruß,


    vic