Beiträge von BaarImker

    war doch alles schon da...
    Oder was ist da nun anders?


    Wenn du dazu noch 3-4 andere Fäden füllst bekommst du sicher irgendwann die Antwort die du hören willst. 😉

    Ich benutze ein baugleiches Gerät um die Luftfeuchtigkeit in einem Pilz-Fruchtungszelt zu halten. Meine Bienen würde ich damit nicht benebeln wollen. Schon gar nicht 20 Tage lang... Blockbehandlungen gehen anders.
    Zudem bezweifle ich, dass das die Technik im Gerät der Säure langfristig standhalten wird.

    Alte Sau... gleiches Dorf. 🥱🥱😴
    Und einfach nur ungeeignet, wenn du mehr als 2-3 Völker behandeln willst. Und damit dann viel zu teuer, wenn du nur 2-3 Völker behandeln kannst.

    Die Ableger sind nicht gleich stark.

    Ich muss heute mal die Milben zählen.

    Ich hoffe man kann den link für das Bild öffnen:

    https://share.icloud.com/photo…zGtdiKBLv_YyfeGA#Burgdorf

    OT-Gegenfrage: Warum macht man sich hier 2 Accounts?
    Ich für meinen Teil bin damit raus. Kein Antwort mehr, egal was da noch kommt...
    Schon interessant, was so ne Bildfreigabe alles über jemanden verrät. Hast du jetzt behandelt bevor oder nachdem du die Ligusticas eingeweiselt hast? 😋
    ...und schon mal über nen Anfängerkurs nachgedacht?

    Ich weiss jetzt ehrlich gesagt aber auch nicht, ob ich in meiner KFZ-Garage schleudern wollte...
    Mein Verständnis für Lebenmittelhygiene kollidiert da irgendwie mit den Auscheidungen des Verbrennungsmotor meines Automobils...
    Und gerade gerade jetzt würde sich diese Aktion dank des Sektionaltors eher zum Fremd-Kunstschwärme-Erstellen als zum entspannten Honigschleudern eignen...


    Aber ja... ich träume auch noch von der hohen Doppelgarage mit abgetrenntem Schleuderraum und Lagerfläche bei meinem Standplatz. ...irgendwann klappt das auch noch. Und im besten Fall kommt da dann noch eine nebenan für das Wunschimkerfahrzeug...

    Braucht's aber vorher noch'n paar Tonnen Honiggeld und ein Stadtbauamt dazu, das endlich mal den Bebauungsplan auf die Reihe bekommt...

    Luxusprobleme...
    Bei 3-4kg/Volk Frühtracht hat sich das Schleuder verdrecken dieses Jahr eigentlich nicht gelohnt... Und die Spättracht ist zum 2ten Mal in Folge wieder ein Totalausfall.
    Ich hab so viele Völker wie noch nie und dafür so wenig Honig wie noch nie in meiner ganzen Imkerkarriere.
    Ich bin trocken... und heilfroh, dass ich von einer anderen Arbeit lebe.

    Die Frage ist (...)

    ...wie, nicht 'warum nicht', 'was dagegen spricht', usw. - eigentlich ist natürlich alles inzwischen viel zu kompliziert, um tatsächlich mal was tatsächlich zu machen. Schade bloß, das man Gesetze, Vorschriften & das Internet nicht essen kann.

    Ich weiss jetzt nicht so ganz was du mir damit sagen willst, Ralf... Ich ärger mich mit dem Zeug ja auch beinahe täglich rum...
    Es soll aber tatsächlich Gründe geben, warum manche Dinge geregelt sind. Und ich kenne tolle Negativ- Beispiele, was passiert wenn einfach jeder macht wie er denkt. 8o