Beiträge von Azubee

    Hallo Imkerforen-Welt,


    als Einsteiger bin ich von der Vielfalt an Meinungen und Positionen hier überwältigt. Nur Mitlesen und die Suchfunktion quälen reichen irgendwann nicht mehr.



    Über die Bienenkiste bin ich wieder zu Thema Bienenhaltung gekommen. Als Jugendlicher hatte ich schon Einblick in verschiedene Haltungsformen. Jetzt habe ich im letzten Jahr den Einsteigerkurs belegt und einen Schwarm in die Bienenkiste eingeschlagen. Ein zweites Volk habe ich nach der Honigernte übernommen, in die TBH eingeschlagen und dort auch in Naturbau ausbauen lassen.


    Die OS-Behandlung ging so leidlich, da auch hier keine klare "Wintertraube" entstand. Der Milbenfall ist nach 3 Wochen unter 100 Stück. Ist das jetzt ein gutes oder schlechtes Zeichen?? Muss mich so oder so überraschen lassen.


    Ein guten (Imker-) Start in das Jahr 2012


    Gruß


    Kai