Beiträge von uwe jur.


    Kaltes Wasser mit Druck.

    das soll und kann jeder halten wie er möchte. Ich reinige die Schleuder immer sofort. davon werde ich auch nicht krank! Eier brauchen auch nicht in den Kühlschrank aber auch das mache ich. Hoffe nur nicht das ich davon Salmonellen bekomme:-D

    :lol: und mich hat es gewurmt, das ich nur mein Handy dabei hatte. hätte gerne auch noch Aufnahmen in der Luft gemacht nur gibt das ein Handy nicht her.

    Was genau ist da eigentlich passiert und wann, erst wird es 'Pfui'n'Bäh' aus bebrüteten Waben Honig zu ernten, jetzt muß schon die Schleuder nach jedem Durchlauf gereinigt werden.... Vor einer halben Stunde noch krabbelten tausende fiese Insekten durch unser Lebensmittel und sabbern da rein, aber nach dem magischen Prozess mit viel Edelstahl ist ein Insektenbein im Honig der GAU?! Die Illusion der Lebensmittelindustrie scheint schon mächtig beeindruckend. Ich konstruier jetzt ein Bienenfußbad mit Sagrotan, wer weiß, wo die Biester alle reintreten, wenn sie sich da draußen rumtreiben!?


    Bei Interesse PN, auch von möglichen Fertigern. Wird bestimmt ein bombiges Geschäft. Ihr Dach- und Rettet-die-Welt Imker, wie könnt Ihrs dulden, dreckige Füße über Eure Waben laufen lassen!? Ihhhhhhhhhh!


    Beste Grüße,
    Ralf


    Was spricht da nun gegen Hygiene bzw. eine gesunde Einstellung dazu? hab ich da etwas falsch verstanden:confused: Ich habe die Einstellung meine Sachen sauber zu halten und werde es auch so beibehalten.:daumen:

    Hi Patrick,


    ich hatte 8 Völker im Raps. Im Schnitt hatte ich 25-30Kg pro Volk geschleudert. Wassergehalt 16%

    Dateien

    • IMG_2019.jpg

      (104,56 kB, 328 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2024.jpg

      (121,66 kB, 328 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_2027.jpg

      (88,64 kB, 327 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich habe mir mal die Mühe gemacht, meine Schleuder nach einem Tag leertropfen innwändig mit einem Kartenblatt abzukratzen. Hat mich nur interessiert. Lächerlich, nicht mal 2 Esslöffel voll. Und das soll ein Verlust sein? LP


    bei einem Wassergehalt von 15-16% kann das aber schon etwas mehr sein. aber Du hast 100% recht. Sauber geht vor:daumen:

    Hallo stoertebeker,


    ich denke es wird vielleicht keinen umbringen wenn die Schleuder nicht jedes mal gründlich vom Honig befreit wird aber: Ich erwarte bei der Herstellung oder Verarbeitung anderer Lebensmittel auch 100% Hygiene und mein Verstand sagt mir, versuch das max. auch zu erfüllen. darum reinige ich die Schleuder nach jedem Schleudern komplett, so wie auch alles was noch an Equipment vorhanden ist. Alles was soweit vom Wachs befreit ist und in die Spülmaschine passt, bekommt 75grad!


    Gruß, Uwe