Beiträge von HerbertP

    Habe offensichtlich verabsäumt bei einem Stock rechtzeitig den zweiten Honigraum aufzusetzen. Ich verwende ein Absperrgitter, und die reguläre Königin ist offensichtlich korrekt im Brutraum einquartiert. Heute habe ich nämlich im Honigraum festgestellt, dass viele Drohnen und Weiselzellen drinnen sind, und eine Wabe mit Drohnenbrut ausgebaut ist. Ich nehme also an, dass die Bienen Maden hinaufgetragen und sich eine eigene Königin gemacht haben - diese kann nicht raus und darum nur Drohnen produzieren.


    Bitte um Hilfe bei folgenden Fragen:
    1. Ist meine Einschätzung der Lage korrekt oder könnte es andere Gründe geben?
    2. Was tun? Ableger machen? Flugloch einrichten, sodass die Königin raus kann? Nichts?


    Danke im Voraus