zwischenableger

  • Hi !


    Leider habe ich nun mir nun den (Raps)schwarmteufel eingefangen.
    Am Wochenende würde ich gerne einen Zwischenableger machen habe da aber bedenken wegen der Wettervorhersage.Die sagt nähmlich :Regen,Regen,Regen ...
    Sollte ich bis zum nächsten Flugwetter mit Zellenbrechen weitermachen oder ist in diesem Fall ein Königinnenableger sinniger ?Oder reichen ein paar Stunden Flugwetter um die Sammelbienen abfliegen zu lassen ?


    An meinem Zwischenbrett ist für den Zwischenableger (also den Brutraum) ein Flugloch von gerade mal 8 mal 60 mm vorgesehen.Und auch noch ohne Anflugbrett ... Ist das nicht ein bischen zu klein ? Wo sollte eigentlich das zweite Flugloch sein?IUnter dem Deckel oder unter dem Zwischenableger(also im unteren Drittel des Zargenturms) ?Immerhin müssen ja die Bienen von zwei Zargen ein und aus (DieFlugbienen natürlich nur "Aus". aber in den 2 Wochen bis zur wiedervereinigung dürften es ja schon recht viele sein .

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • Hallo Lagerfeuer,
    das Flugloch reicht schon, schließlich bleibt der Zwischenboden ja nicht lange im Volk.
    Die Flugbienen kommen auch noch nach unten; verbleiben nicht viele Flugbienen, die nachkommen.
    Wirklich, keine Gefahr von Gedränge.
    Wo soll das Flugloch vom Zwischenboden hin?
    Möglichst weit weg vom Flugloch des Bodens, also des "normalen" Flugloches. Evtl. sogar auf die Rückseite . Wenn´s geht.
    Der Zwischenableger verlangt allerdings gutes Flugwetter.
    Sonst hast Du unten verwirrte Bienen und oben welche, die noch mehr Schwarmdusel bekommen.
    Königinnenableger: ist ok. Musst sie aber erst mal haben,
    Sorge gleichzeitig dafür, das im "Restvolk" was vernünftiges zum Nachziehen kommt.
    Zellenbrechen: hilft nur bei einigenBienenherkünften. Es sei denn, es kommt ne Supertracht und Bienen vergessen ihre Schwarmstimmung darüber.
    Viele Grüße
    Lothar

    Solange Menschen denken, das Tiere nichts fühlen,
    müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

  • Glücklicherweise hat sich die Schwarmstimmung durch das zellenbrechen gelegt,konnte heute nur 2-3 unbestiftete Spielnäpfchen finden.Morgen will ich mit 3 Brutwaben schröpfen und hoffe mal das dann wieder alles okay ist ...

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971