Hurra, ich bekomme Zwillinge...

  • Hallo, liebe Imkersleut',


    bei der Nachschau gestern habe ich eine ganze Reihe von doppelt bestifteten Zellen gefunden. Ist das normal? Oder hat meine hochreizende Dame 'ne Macke? Ansonsten sieht alles ziemlich normal aus.
    Daß daraus keine Zwillinge werden, ist schon klar aber komisch ist's schon. Gibt's hier jemanden, der ähnliche Beobachtungen gemacht hat?


    Herzliche Grüße,
    Jan-David.

  • :o kenne ich nur von neuen Königinnen, die müssen das Legen erst lernen.
    Andererseits: wo sind die Stifte?
    schön gerade auf dem Grund oder mehr an den Seiten?
    Eine Königin ist lang genug, um bis unten zu kommen, eine Afterweisel nicht.
    Wie sieht der Rest vom Brutnest aus?
    Glatte Deckel oder Buckel? *sorgenvoll-guggs*

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • hallo sabi(e)ne,
    danke für deine rasche antwort. ich finde, daß das restliche brutnest schön gleichmäßig aussieht... aber bis auf kleine maden - ca. 2-3 tage alt - habe ich sonst auch keine normal belegten zellen gesehen... ich schau noch mal genauer hin und werd heute abend berichten.


    die "zwillings-zellen" sind am boden bestiftet, wobei das eine ei bereits gefallen ist und das zweite noch aufrecht steht.


    gruß
    jan-david.