Königin kurzfristig entfernen

  • Tag zusammen.


    Wenn ich eine Königin zum Zeichnen und Flügelschnitt entferne und sie nach ca. 15 Minuten wieder in`s gleiche Volk zusetze, kann ich sie dann einfach einlaufen lassen oder braucht`s einen Ausfresskäfig?


    Danke für Eure Antworten.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Hallo Radix,


    ok, 15 Minuten hab ich zum Zeichnen nicht gebraucht, aber nach so einer kurzen Pause ist ein Ausfresskäfig nicht nötig - Deckel auf, Weisel vorsichtig absetzen, und Sekunden später verdrückt sich die gute in die Wabengassen.


    Mirthran

    Wer Linksschreibfehler findet, darf sie behalten...

  • Danke Mirthran,


    Zusatzfrage: Wie lange kann die Queen außerhalb bleiben, bis die Wiederannahme kritisch wird? Gibt`s da Werte?

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.

  • Eine Königin in voller Eilage kann lt. etlichen Quellen maximal 10 min. außerhalb ihres Hofstaates verbringen, danach gibt es wegen mangelnder Fütterung erst mal einen derben Knick in der Legeleistung.
    Normalerweise wird sie ja ununterbrochen gefüttert, und das braucht sie auch.
    Denk an die Legeleistung, sie MUSS ja auch legen, und es ist bestimmt nicht toll, nicht zu können... :wink: 
    Je schneller du bist, desto besser.
    Die Wiederannahme ist erst nach nahetzu einer Stunde gefährdet, wenn das Volk gemerkt hat, daß sie weg ist.
    Aber ich denke, die Legenot sollte als Argument ausreichen, oder? :wink:

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Hallo Sabi(e)ne,


    bin ganz Deiner Meinung, wer müssen muß soll auch können dürfen...oder so... :roll:


    War nur `ne theoretische Frage.

    Mit freundlichen Grüßen - Hardy


    Wende Dich zur Sonne, dann bleiben die Schatten hinter Dir.