Wabenanordnung im Sonnenwachsschmelzer

  • Hallo zusammen


    Möchte mir einen Sonnenwachsschmelzer bauen. Mich würde interessieren, was ihr für Erfahrungen habt zwecks Wabenanordnung. Wollte eigentl. eine Ausführung mit liegenden Rähmchen bauen, habe aber auch schon welche gesehen mit senkrechter Rähmchenanordnung mit Zellen nach unten. Gibt es hier entscheidene Vorteile beim Schmelzen vom Wachs?
    Was habt ihr für Erfahrungen mit den beiden Ausführungen Rähmchen liegend oder senkrecht?


    Gruß Fruchtzwerg

  • Hallo Fruchtzwerg,


    Bei liegenden Waben und kleinem Wachsschmelzer kann es vorkommen, daß die unteren Schichten länger brauchen zum Schmelzen bzw. bei schwacher Sonne garnicht schmelzen. Dann liegt Dir der obere Trester auf den unteren Waben und die Sache läuft nicht richtig.
    Ich denke, bei stehenden Waben hast Du den Raum besser ausgenutzt, bzw. das Volumen/Oberfläche Verhältnis ist günstiger. Dann brauchst Du aber einen großen Auffangbehälter.
    Viel Erfolg beim Basteln.


    Gruß,


    Eden

  • Plan steht jetzt bereits, werde ihn so bauen, daß ich die Waben senkrecht rein bekomme. Hab mir nämlich auch gedacht, daß es bei liegender Anordnung zu Problemen kommen könnte.
    Wenn er fertig ist, stell ich ein Bild rein.
    Gruß Fruchtzwerg

  • Hallo Fruchtzwerg,


    und schreibe bitte, wie er funktioniert.
    So reizvoll stehende Rähmchen sind, habe ich doch Bedenken, ob dieses große Volumen in Bezug auf die recht kleine von der Sonne bestrahlte Fläche überhaupt warm genug wird.
    Oder stehen die Rähmchen (nahezu) übereinander, so daß jede Rähmchenfläche komplett bestrahlt wird?


    Grüße, Thomas