Was honigt im März?

  • Was zeigt die Stockwaage nach diesem beinahe tropischen Flugtag an?
    Unglaubliche 1,7kg Zunahme. Pollenhöschen sind eher dünn und auch nicht so massiv wie sonst um diese Zeit, schaut nach Hasel aus. Aber woher könnten die enormen Zunahmen kommen? Räuberei? Eher nicht.
    Im Vorjahr gab es am 3./4.4. ähnliche Temperaturen, die Vegetation war etwas weiter. Obwohl damals 1kg Sammelbienen unterwegs waren, gab es kein Gramm Zunahme.


    Gruß
    Simon

  • Hi Simon,


    die Gewichtszunahme könnte vielleicht durch aufgenommenes Wasser verursacht sein. Ich beobachte momentan viele Bienen, die Wasser holen. Woher Nektar jetzt schon kommen sollte - ich hab auch keine Ahnung.

  • es könnet auch die Saalweide sein!


    an den frühen Stellen blühen die bei uns!


    und starke Völker können auch schon mal so große Mengen an Pollen sammeln das geht schon!


    aber warum nicht auch Räuberei? vielleicht nicht unbedingt bei dir am Stand, sondern bei den Bienen in der Umgebung?


    Grüßle

    geht´s den Bienen gut, geht´s der Umwelt gut!

  • toyotafan schrieb:

    es könnet auch die Saalweide sein!


    Ja eindeutig. Vor Jahren konnte ich beobachten, dass Bienen von einem Volk 4 kg Honig einholten!
    Diese scheint aber die Ausnahme zu sein!