Futter, MW, BW

  • Habe bei der gestrigen Durchsicht festgestellt, dass die meisten Völker noch gut mit Futter eingedeckt sind. Zweizargig überwintertes Volk wurde auf eine Zarge reduziert. Arbeite mit Zander, Frage zur Raumaufteilung: Was brauchen die Völker jetzt noch an Futtervorrat, was brauchen sie zum bauen (Mittelwände), wie viel Brutwaben werden zur Eiablage benötigt? Wann werden Drohnenrahmen eingehängt und an welchen Platz (außen, mittig?)