Buch - ökologisch imkern !

  • Hallo zusammen,


    ich hab im Dezember krampfhaft nach Literatur über ökologische Bienenhaltung gesucht und nix gescheites gefunden !


    Jetzt hatte ich mir im Netz ein Buch bestellt, was erst am 10.1.2006 erschienen ist - seit gestern hab ichs.


    Das Buch ist richtig gut - geschrieben von Frau Dr. Claudia Bentzien !


    Gute Gesamtübersicht - bietet guten Überblick - vielleicht etwas zu Anbauverbandslastig - kann aber auch täuschen - erschienen im Kosmos - Verlag !


    Was anderes kann mir einer von den Öko - Imkern sagen was eine Zertifizierung durch eine Kontrollstelle jährlich kostet - nach EG - Öko - Verordnung ???



    Hab für mich jetzt ein Angebot von 180,00 Euro vorliegen ! Gut oder schlecht ??



    Schöne Grüße


    Björn

    >> Jungimker, Tor zum Thür. Wald, etwas Raps, sonst alles mögliche, Belegstelle Gehlberg, Carnica, Zander modifiziert, Brutraum ZaDant, Magazin kompatibel, Selbstbau, Futterzargen, AS-Liebigdispenser und Nassenheider, Oxalsäure und Milchsäure, keine DIB-Gläser <<


    "ex oriente lux"

  • Danke Reiner,


    Biokreis - geht ja nur in Bayern, oder ???


    find ich trotzdem günstig - sind da Fahrkosten und so schon drin ?


    Hab erst mal allen in Thüringen zugelassenen Kontrollstellen ne Anfrage geschickt - mal sehen was die sagen ! Lacon auch :D


    Schöne Grüße und noch mal Danke


    ciao


    Björn

    >> Jungimker, Tor zum Thür. Wald, etwas Raps, sonst alles mögliche, Belegstelle Gehlberg, Carnica, Zander modifiziert, Brutraum ZaDant, Magazin kompatibel, Selbstbau, Futterzargen, AS-Liebigdispenser und Nassenheider, Oxalsäure und Milchsäure, keine DIB-Gläser <<


    "ex oriente lux"

  • Hallo,
    ich habe dieses Buch auch. Es ist wirklich toll geschrieben, sehr übersichtlich und zum schnellen Nachschlagen gut.


    Wende dich doch mal direkt an Demeter, wegen der Kostenfrage. Aufgrund einiger Fragen, tat ich dies auch vor kurzem. Sofort bekam ich eine Liste mit Adressen von einigen zert. Demeter Ansprechpartnern und Imkertreffen (auch für Interessierte).
    War jetzt auch bei einem Treffen, war soviel Neues, Gutes und Interessantes.
    Habe Kosten schon wieder vergessen, weil für mich noch nicht in Frage kommt. Werde aber weiterhin an Treffen teilnehmen und mein wissen erweitern.
    Grüße Mo :D