Etiketten: stick&lift UND wasserfest UND andere Farben/F

  • Moin, moin,


    ich suche mir seit Tagen einen Wolf nach Etiketten, die


    - stick&lift , also trocken wiederablösbar,
    - wasserfest,
    - möglichst auch nicht unbeding nur rechteckig, sondern gern auch oval oder rund,
    - möglichst auch in bunten Farben erhältlich sind.


    Auf das "stick&lift" könnte ich noch am ehesten verzichten, oder das als Extra-Sorte in die Ecke legen, aber wasserfest ist zwingend.


    Wer weiß was?
    Danke im voraus!

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Prosit Neujahr Sabi(e)nchen,


    wieviele, wofür, welche Farben, wie wasserfest (untertauchen?), wann, warum, wieso, weshalb ...


    Ich kann sie alle.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo, Henry,


    das hatte ich völlig übersehen! :oops: 
    Frohes Neues ebenfalls!


    Also: ganz viele, für auf Gläser oder andere Produkte aufzukleben, Farben so viele wie möglich als Grundfarbe (jede Sorte andere Farbe), regenfest in Maßen (Markt, ein paar Tropfen oder nasse Finger sollten nicht gleich das ganze Etikett ruinieren), nicht brandeilig, aber dringend, weil ich weiße Etis leid bin, weil Faltschachteln mit Fensterauschnitt hier 68ct kosten und in Australien nur 26, weil ich endlich eine einheitliche Linie für alles haben will.
    Reicht das? :wink: 
    Und ich sollte sie selbst mit meinem antiken Laserdrucker, der nur DIN A4 kann, bedrucken können.

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen

  • Moin Sabi(e)ne,


    horch ma jedse zu und versuche mir ma zuzehern:


    Ich schlage Dir folgende Lösung vor: Sieh' bei Xerox im Web nach wie billig Wachsdrucker mittlerweile sind. Dort auch Festtintendrucker genannt. SolidInk auf Ausländisch :wink: Auch in'n ibäh gibts die schon sehr günstig nur ist da dann gleich eine Service-Kit fällig.


    Dann nimm' meine Aufklebers, in Fachkreisen auch Etiketten genannt. Die gibt's in 250g und in 500g und die bedruckst Du dann, und jedse kommts, und zwar vollflächig. Das Wachs der Druckerfarbe macht die Aufkleber wischfest und spritzwasserfest.


    Oder falls

    Zitat

    ganz viele

    wirklich ganz ganz viele meint, dann laß' ich extra für Dich die Etiketten in Folie stanzen. Also in Hochglanz als Gefriergutetikett. Das kannst Du dann nur mit Wachs (oder Offset) bedrucken, weil Tinte da nicht hält und Laser auch nicht.


    Sach an!

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Allerherzlichsten Dank!
    Das ist doch mal ne Antwort, mit der ich was anfangen kann!
    <---geht guggsen und meldet sich ggfs. per PM bei dir :wink:


    Schönen Abend noch!


    P.S.: Was machen die Kern-Kübel-Preise? 8)

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen