honiggläser reinigen

  • hallo mitimker!
    habe als jungimker mal eine vlt etwas dumm klingende frage


    wie reinigt ihr neu gekaufte honiggläser/glasdeckel vor dem befüllen?
    mir hat mein imkerpate gesagt die gläser in die spülmaschine und dann trocknen lassen, klappt auch ganz gut, aber wie siehts mit den deckeln aus?! in der spülmaschine verziehn die sich ja?! und mit hand waschen is ab ner gewissen menge echt nervig und auch recht zeitaufwendig. vielleicht hat ja jemand ne gute bzw. bessere/effektivere lösung mit der die gläser trotzdem gut sauber werden(hygiene first!!!)?
    danke schonmal


    schöne grüsse aus erkelenz
    patrick

    Et kütt wie et kütt und et hätt noch immer jut jejange!

  • Hallo Patrick,
    dazu stand ja schon des öfteren etwas im Forum. Es gibt da zwei Möglichkeiten: Entweder Gläser (einschl. Deckel) in die Spülmaschiee oder von Hand waschen. Spülen würde ich auf jeden Fall, das mache ich auch bei Gläsern, die von Kunden zurückgegeben werden. In letzter Zeit bin ich dazu übergegangen, Gläser von Hand zu spülen (kamen aus der Spülmaschine oft mit häßlichen Wasser- bzw. Kalkflecken). Deckel kommen eh selten trocken aus der Spülmaschine (Kunststoff speichert offensichtlich nicht genug Wärme, um verbleibende Wassertropfen verdunsten zu lassen). Imkerliche Grüße,
    Vorgebirge

    (seit 2002 Carnica, Standbegattung; Löwenzahn, Obstblüte, Sommerblüte, Robinie, Linde; Zander, Zeidlermagazin (Heroldbeute), Hohenheimer Einfachbeute; Neutralgläser, eigene Etiketten; Honig, Propolis, Met, Bärenfang)

  • hallo, Vorgebirge,


    Zitat

    Gläser von Hand zu spülen (kamen aus der
    Spülmaschine oft mit häßlichen Wasser- bzw. Kalkflecken)


    Ich empfehle dann dringend die Kontrolle der Spülmaschine auf Salz und Klarspüler! :wink:


    Mit den neumodernen Tabsen funzt das nämlich nicht so gut.
    Ich hab eine alte Spüli, und kann die Tabse gar nicht nehmen, weil die erst bei echten 65°C richtig funktionieren, also NICHT im Gläser- oder Eco-Waschgang mit nur 55°C, und mehr schafft meine nimmer..

    "Meet me in a land of hope and dreams"
    Bruce Springsteen