Wieviel Oxalsäure ?

  • Hallo,


    ich möchte in der nächsten Zeit einige Völker mit Oxalsäure bedampfen.
    Dazu werde ich einen Verdampfer mit Brenner und Luftpumpe verwenden.
    Wieviel Gramm sollte ich für ein 9 Wabenvolk in Dadant verwenden?
    Wie kann ich die Menge am besten abmessen?


    Viele Grüße,
    Jens

  • Pro Volk und Behandlung darf nur ein Gramm reine Oxalsäure am besten in Tablettenform verwendet werden, dabei spielt es keine Rolle, ob das Volk auf einer oder auf zwei Zargen sitzt. Tablettenpressen gibt es im Imkereihandel!

  • Wenn so etwas Grundsätzliches wie abwiegen der benötigten Menge ein Problem darstellt, dann scheint mir die Behandlung für den Anwender nicht geeignet? Deshalb nur gepresste OS verwenden! Noch besser: fehlertolerante OS Behandlung wählen.
    Gruß
    Simon

  • Hallo!


    Mir wurde gesagt, ich soll für ein 2 Zargen Volk mindestens 2 Gramm nehmen, besser wären 3. Bei einem 1 Zargen Volk wären auch 2 Gramm angemessen. Auch in der Betriebsanleitung für meinen Verdampfer (Gas mit Ventilator) stehen diese Angaben.
    Ich bin in dieser Methode Anfänger und wäre deshalb auch froh begründete Meinungen zu erfahren. Woher kommen die unterschiedlichen Angaben? Ich imkere mit Zander und überwintere die Normalvölker auf 2 Zargen.


    lg
    Andreas

  • Zitat

    Gepresste OS ist keine reine OS, denn hier werden Zusätze verwendet.


    Da sieht man mal, dass ich noch nie einen Verdunster in der Hand hatte...
    Keine Ahnung was in den gepressten Dingern sonst noch drinn ist: WC Reiniger und Schwarzpulver damit das Dingens nicht verstopft?
    Na hoffentlich geht das nicht nach hinten los.:-?
    Gruß
    Simon