• Nach eines AS-Behandlung (14 Tage,Nassenheider) sind meine 2 Völker ohne junger Brut.
    Fängt die Königin nach dem Ende der Behandlung wieder mit legen an oder bleiben die Völker ohne Brut ?

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971

  • Weil das nicht so ganz einfach ist, die Königin sicher wieder zum flächigen Legen zu kriegen, wird zur Behandlung bzw. davor und danach gefüttert. Ohne Futterimpuls kriegst Du jetzt nur bierfilzgroße Brutflächen und wenn gleich noch paar kalte Nächte kommen, dann zieht sich das so bis über den Winter. Für große Völker ist das nichtmal ein Problem, die sind manchmal den ganzen Dezember brutfrei ohne Schwierigkeiten.


    Aber wieder in Brut gehen werden die im Oktober auf alle Fälle. Da gibt es einfach noch zu viel Pollen und auch noch schöne Tage.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Henry !


    Was meinst Du mit "Futterimpuls" ?
    Reichen da ev. 1-2 Liter Flüssigfutter 1:1 oder müsste es schon mehr sein ?
    20 Kg habe ich schon aufgefüttert ...

    Grüssle aus dem Nordschwarzwald


    Lagerfeuer1971