Ackersenffeld gut oder schlecht?

  • Hallo,


    ich habe direkt am Ortsrand ein Feld mit Ackersenf.
    Ist dies gut oder schlecht, für die Volksentwicklung in dieser Jahreszeit?
    Bei diesem schönen Wetter, wie heute, waren die Blüten gut besucht.


    Viele Grüsse aus Sachsen!


    Steffen Winde

    Mit freundlichen Grüßen


    Steffen Winde

  • Hallo Steffen,


    früher haben wir häufiger Brachflächen mit Ackersenf einsäen lassen, um Trachtlücken im Sommer zu schliessen.
    Bei warmem Wetter honigt der Senf sogar recht gut.
    Jetzt um diese Jahreszeit ist man für jedes Krümel Pollen dankbar, und dafür eignet er sich sehr gut.
    Wo kommt der Ackersenf her?
    Hat den ein Bauer als Bodenverbesserer gesät?

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Hallo Michael,


    der Senf ist eine Zwischenfrucht nach der Rübe, ausgesäht durch den Bauern als Bodenverbesserer.
    Ich habe mich heute mal nach dem Bauern erkundigt und Ihn gebeten, nicht während bestem Flugwetters das ganze wieder unterzupflügen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Steffen Winde