Kann man sich als [b]Imkerei[/b] "xxx..." bezeichn

  • Darf man sich als Hobbyimker als Imkerei "xxx...." bezeichnen bzw. diesen Tietel/Firmenlogo/... etc. verwenden?

  • Hallo, Duesie,
    ich habe gehört, wer Bienen hat, ist Imker;
    und wer Bienen und eine Honigschleuder hat,
    betreibt eine Imkerei!
    Vollerwerbsimker sind mit diesem Zustand sehr unzufrieden.


    Grüße von der Hobby-Imkerei
    Peter

    Vernunft verwirrt Dogmatiker! (Prof. Dr. H. Lesch)
    ----------------------------------
    Start 2004 mit Eifel-Carnika; 5 Völker in Lagerbeuten nach Bremer und Golz; fast Öko-Betriebsweise.

  • Moin Duesi,


    Antworten darauf findest Du in der Gewerbeordnung. Und auf dem Gewerbeamt helfen die nirmalerweise auch, weil die viel mehr Ärger haben, wenn sie Dir die Namensverwendung untersagen müssen. Prinzipiell darfst Du Dich nennen wie Du willst, solange Du einen ausgeschrieben Vornamnen und Deinen Nachnamen verwendest und keine Namensrechte Dritter verletzt. Das gilt immer. Du darfst Dich also "Imkerei Daniel Düsentrieb" Nennen auch wenn Du Daniel Etiejenn Paskahll Düsentrieb heißt. Du darfst Dich auch "Bienenflugschule Düsentrieb" nennen nur "Bienflugschule Daniel" geht ohne Zusatz "Inh.: Daniel Düsentrieb nicht. Unternehmensbezeichnung und ein Nachname reicht neuerdings also auch. Wenn jemand was dagegen hat, dann muß der sich gegen die Namensverwendung wehren. Ansonsten ist das so ziemlich allen Ämtern Wurst, weil die ohnehin nur den Inhabernamen führen und es denen egal ist, wie der Inhaber seinen Kunden gegenüber auftritt.


    Eine Ausnahme bilden jedoch Ortsbezeichnungen und Namen von Lokalitäten. Diese Bezeichungen dürfen auch ohne Namensnennung geführt werden. "Honighäusl" wäre so eine Bezeichnung oder "Metschenke am Weiher" oder auch "Brandiser Bienenfarm"


    Vorsicht allerdings bei Berufsbezeichnungen die Meisterzwang oder Zulassungen unterliegen. "Imkermeister Düsentrieb" darfst Du nicht drannschreiben "Meisterimker Düsentrieb" würde ich drauf ankommen lassen :wink: und "Bienenmeister Düsentrieb" auch.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder