Königin im EWK überwintern

  • Hi,
    hat schon mal jemand versucht eine junge Königin im EWK über den Winter zu bringen oder ist das aussichtslos?

  • Moin Mich,


    das wird immer wieder versucht. Manchmal klappt es wohl auch. Dann steht's hier im Forum. Wenn es nicht klappt, war es wieder ein unnötiges Bienenexperiment und das schreibt dann kaum einer hier rein. Überwinterung in EWK im Schutzhaus geht definitiv nicht. Sowas muß dann in der guten Stube und mit Füttern unf Päppeln gemacht werden. Warum dann also? Die Chance, daß es nichts wird ist sehr hoch.

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Hallo Michi,


    im Miniplus geht es! vorallem dann wenn man 4 St. engzusammen stellt, so daß sie sich auch noch etwas gegenseitig wärmen können!


    Grüßle

    geht´s den Bienen gut, geht´s der Umwelt gut!

  • Hallo Jungs,
    es geht. Sie müssen nur stark genug sein.
    Toyotafan schreibt:

    Zitat

    Hallo Michi,


    im Miniplus geht es! vorallem dann wenn man 4 St. engzusammen stellt, so daß sie sich auch noch etwas gegenseitig wärmen können!


    Ich stelle sie ab Oktober einfach komplett in eine leere Vollzarge.
    Geht auch, und sie stehen super warm.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Moin Michael,


    Du stellst EWK's in Vollzargen und überwinterst die so? :o

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Nö,


    tu ich nicht.
    Ich benutze Mini-Plusse aus Holz.
    4 von denen passen entweder unter den Blechdeckel einer Vollzarge Dadant und sind so wunderbar geschützt und warm.
    Habe ich dann noch einzelne über, werden sie kurzerhand in eine Vollzarge gestellt und, mit Blechdach versehen, überwintert.
    Sorry, manchmal drücke ich mich missverständlich aus.
    Keine Absicht.

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Es kommt wohl auch darauf an, wo man lebt - hier bei mir ist es ohne Probleme möglich - die MiniPlus mit zwei Zargen relativ freistehend zu überwintern und man hat auch nur die normalen Verluste, die man bei Vollvölkern auch hat.


    Grüsse,
    Marco

    And that's the way it is (Walter Cronkite)

  • Moin Imkers,


    jetzt verwirrt mal nicht alle Anfänger hier. Die Frage war, ob man Königinnen in EWK überwintern kann. Um Mini-Pluse ging's eigentlich garnicht. :roll:

    Mit vielen freundlichen Grüßen
    Henry Seifert (Honig-Bienen-Kurse-Gutachten)
    Faulbrutsanierer, Königinnenverschicker, Schwarmfänger, Bienenretter, Streitschlichter, Kunstschwarmkehrer, Belegstellenwirt, Imkerpate, Probennehmer, Schadenschätzer, Ablegerbilder

  • Okay Anfänger,


    nein, kann man nicht! :wink: 
    Wie soll sich denn so eine Hand voll Bienen im Winter in einem Kästchen, das keine Wabengassen hat, warm halten?
    Und wo sein Futter ablagern?
    Im Keller?

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Hallo,


    für Überwinterungen von Königinnen sollte man sich früher Gedanken machen, und nicht jetzt erst.
    EWK´s sind dafür völlig ungeeignet, es gibt andere Möglichkeiten um Königinnen erfolgreich zu überwintern..
    Man kann 3 Wabenableger in einer Zargen zusammen überwintern, die mit Schieden getrennt sind.
    Des weiteren gibt es die Mini Plus Beute wo man starke Einheiten auf 3 Zarge a 6 Dadant einviertel Waben pro Zarge..
    Eine weitere Möglichkeit ist das Segebegerbegattungskästchen mit Zusatzzarge.
    Ich wende die letzen zwei Möglichkeiten.

  • michael2 schrieb:

    Hallo,


    für Überwinterungen von Königinnen sollte man sich früher Gedanken machen, und nicht jetzt erst.


    mach ich, ich nehm meine ins bett mit, da haben sie die richtige wärme! :lol::lol::lol::lol::lol::lol:

  • Hallo Kuscheltiger,


    Zitat

    mach ich, ich nehm meine ins Bett mit, da haben sie die richtige Wärme!


    Dann pass bloss auf, dass sie nicht in Eilage geht. :lol::oops:

    Grüße an alle


    Michael



    -Denken ist wie googeln. Nur krasser-

  • Henry schrieb:

    Moin Imkers,


    jetzt verwirrt mal nicht alle Anfänger hier. Die Frage war, ob man Königinnen in EWK überwintern kann. Um Mini-Pluse ging's eigentlich garnicht. :roll:


    Toyotafan hat angefangen :P:D:lol:


    Ciao,
    MArco

    And that's the way it is (Walter Cronkite)